Denkschubser   |   

Man erhält niemals das, was man verdient, und man verdient niemals das, was man erhält.    John Steinbeck

24.02.2019

Meldung

01.02.2019: AirClean: STAUBFREI zu mehr Gesundheit und mehr Aufträgen!

Mit dem AirClean compact filtern Sie NUR MIT WASSER – ökologisch, nachhaltig, effektiv

Feinstaub ist seit Jahren ein großes Thema. In den meisten deutschen Städten herrscht seit vielen Jahren die Plakettenpflicht und seit kurzem gibt es sogar Fahrverbote. Fahrzeuge mit hohem Feinstaubausstoß dürfen nicht mehr in die Innenstädte fahren.

Auf Baustellen wird aber nach wie vor eine Menge Staub aufgewirbelt. Beschäftigte arbeiten weiterhin mit Trennschneidern, Mauernutfräsen oder Bohrhämmern ohne Stauberfassung. Messungen zeigen, dass auf Baustellen Staubbelastungen herrschen, die die Feinstaubgrenze der EU bei weitem überschreiten. Dieser Mischstaub enthält oft Quarzfeinstaub, der auch zur Silikose führen und auch Lungenkrebs verursachen kann. Dabei stehen Luftreinigungssysteme zur Stauberfassung bei Bauarbeiten zur Verfügung, diese werden aber in der Praxis immer noch zu selten genutzt. Dabei darf seit 2005 gar nicht mehr ohne Stauberfassung gearbeitet werden. Ebenso verboten sind seitdem das Trockenkehren und das Abblasen mit Druckluft. Denn einmal aufgewirbelt, bleiben gerade die feinsten lungengängigen Teilchen stundenlang schwebend in der Luft und schädigen die Gesundheit.

Viele Kunden schreckt auch gerade die Vorstellen einer verstaubten Baustelle von einem Auftrag ab. Mit einem Hinweis „Wir arbeiten staubfrei!“ können potentiellen Bauherren mögliche Ängste genommen werden.

Daher: Luftreinigung mit dem AirClean Luftreingungsgebläse, Saugen und Kehren mit den AirClean Saugbesen

Besuchen Sie uns auf den Messen:

Für weitere Fragen:

Alle News von AirClean made by Aquabad anzeigen


Telefon:  06451 - 72400

AirClean made by Aquabad
AirClean made by Aquabad
Aquabad GmbH
Ederweg 1
35099 Burgwald
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben