Denkschubser   |   

Wer informiert ist, bleibt nicht ruhig.    Nobert Stoffel

12.12.2018

Meldung

04.12.2018: Oranier: Mit einem Dauerbrandofen geht die Wärme in die Verlängerung

Wirtschaftlich heizen – rund um die Uhr

Dauerbrandofen: Lang anhaltende Glut wärmt auch über Nacht Foto: Oranier

Wer bei den massiv steigenden Kosten für Öl und Gas nicht nur hin und wieder mal ein Kaminfeuer entfachen möchte, sondern auch kostengünstig mit Holz und Briketts heizen will, der kommt an einem Dauerbrandofen mit zusätzlicher Speichermasse nicht vorbei. Zum Beispiel der CORSO W+ von ORANIER: Ausgestattet mit einer Verbrennungsluft-Automatik hält er – bestückt mit Braunkohlenbriketts – die wärmende Glut auch über Nacht. Dieses funktioniert, da der Feuerraumboden aus einer speziellen Gussmulde mit Rost besteht, in der sich die Kohle wie in einem Nest sammelt und lange angenehme Wärme spendet. So kann das Feuer sogar nach zwölf Stunden nur durch das Nachlegen von Holzscheiten wieder entfacht werden. Obendrein verfügt der Ofen über 45 kg Speichermasse aus hochwertiger Spezial-Schamotte. Hierdurch wird überschüssige Hitze aufgenommen und – nachdem die Flammen erloschen sind – als wohltuende Strahlungswärme an den Wohnraum abgegeben.

Vier Design-Varianten für die individuelle Raumgestaltung

Zudem vereint der CORSO gleich mehrere Trends: Den Dauerbrand, die schlanke Form und eine natürliche Steinverkleidung. Die vier Design-Varianten erlauben dabei jedem, sein passendes Modell zu finden: Der kreisrunde Kaminofen ist entweder puristisch aus dunklem Stahl oder wahlweise mit Speckstein oder Kalkstein kombinierbar. Der helle Naturstein mit seiner creme-weißen Farbe sorgt für einen klaren Kontrast zum Korpus, während der graue Speckstein besonders gut mit der Variante aus schwarzem Stahl harmoniert.

Ein Blick auf ausgefeilte Technik

Überzeugend sind auch seine technischen Besonderheiten: Mit dem Safe-Verschlusssystem bleibt die geschlossene Tür der Brennkammer dank einer Hydraulik nachhaltig dicht. Die selbstschließende Tür ist dabei ergonomisch leicht zu bedienen und schließt äußerst geräuscharm. Zudem unterstreicht die Energie-Effizienzklasse A+, dass Heizprofis hier ganz in ihrem Element sind. So liegt die Nennwärmeleistung bei 7 kW und der Wirkungsgrad beträgt mehr als 80 Prozent.

Fazit: Wer sich für einen Dauerbrandofen mit Speichermasse wie den CORSO W+ entscheidet, beweist nicht nur Geschmack, sondern auch wirtschaftliche Vernunft. Weitere Informationen unter www.oranier.com.

Alle News von ORANIER Heiztechnik GmbH anzeigen


Telefon:  02771 - 2630-0
Montag bis Donnerstag: 7.30 - 17.00 Uhr
Freitag: 7.30 - 15.00 Uhr
Mittagspause: 12.00 - 13.00 Uhr

ORANIER Heiztechnik GmbH
ORANIER Heiztechnik GmbH
Oranier Straße 1
35708 Haiger
Deutschland
Telefon:  02771 - 2630-0
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben