Denkschubser   |   

Wer nicht über die Zukunft nachdenkt, wird nie eine haben.    John Galsworthy

16.12.2018

Meldung

29.11.2018: Neuer President, Building Solutions – Europe bei Uponor

Dr. Karsten Hoppe übernimmt zum 1. Februar 2019 die Verantwortung für das Segment Gebäudetechnik Europa

Dr. Karsten Hoppe übernimmt zum 1. Februar 2019 bei Uponor die Verantwortung für das Segment Gebäudetechnik, Europa.

Die Uponor Gruppe ernennt Dr. Karsten Hoppe (47 Jahre) zum 1. Februar 2019 zum President, Building Solutions - Europe. Zudem wird er Mitglied im Group Executive Committee und zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der deutschen Uponor GmbH berufen. Dr. Karsten Hoppe berichtet direkt an Jyri Luomakoski, President und CEO der Uponor Gruppe. Er folgt auf Jan Peter Tewes, der das Unternehmen zum 30. September 2018 verlassen hat.

Der neue President, Building Solutions - Europe war zuletzt Vorstandsvorsitzender der MTD Products AG, einem der weltweit führenden Hersteller im Bereich Rasen- und Gartenpflege. Zuvor war der promovierte Wirtschaftsingenieur in verschiedenen Führungspositionen beim Bauproduktehersteller Hilti sowie als Berater bei der Boston Consulting Group tätig.

„Ich heiße Dr. Karsten Hoppe schon heute herzlich bei Uponor willkommen“, so Uponor President und CEO Jyri Luomakoski. „Während seiner bisherigen Karriere hat er bereits komplexe Vertriebs- und Marketingorganisationen geleitet und verfügt über weitreichende Erfahrungen darin, Transformationsprozesse in global tätigen Industrieunternehmen voranzutreiben. Ich bin mir sicher, dass Dr. Karsten Hoppe durch seinen Background und seine Kompetenz die besten Voraussetzungen mitbringt, um das Segment Building Solutions – Europe in die nächste Phase seines Wachstumskurses zu führen.“

Alle News von Uponor GmbH anzeigen


Telefon:  09521 - 690-0

Uponor GmbH
Uponor GmbH
Industriestraße 56
97437 Hassfurt
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben