Denkschubser   |   

Wer nicht über die Zukunft nachdenkt, wird nie eine haben.    John Galsworthy

16.12.2018

Meldung

23.11.2018: Panasonic PACi-Klimasysteme jetzt mit R32

Panasonic hat die bewährten PACi Systeme zur kommerziellen Klimatisierung bis zur Gerätegröße von 14,0 kW auf das innovative Kältemittel R32 umgestellt. Damit arbeiten jetzt alle Panasonic Raumklimageräte sowie die kleineren kommerziellen Klimasysteme mit bis zu 3 kg Kältemittel ausschließlich mit dem modernen Kältemittel R32.

Panasonic PACi-Außengeräte mit R32

Die PACi-Systeme können als Single-Split-Anlagen und als Dual-, Trio- und Quattro-Systeme installiert werden und sind insbesondere für die kostengünstige Klimatisierung größerer Räumlichkeiten, wie Restaurants, Verkaufsflächen, Eingangshallen etc. konzipiert.

Mit der Umstellung auf R32 entsprechen die PACi-Systeme schon heute den kommenden EU-Regulierungen im Bereich der Kältemittel. Denn im Vergleich zu R410A-Systemen schädigt R32 die Ozonschicht nicht und hat eine deutlich geringere Auswirkung auf die globale Erwärmung.

Panasonic datanaviDank R32 kommen die Geräte auch mit weniger Kältemittel aus und können deutlich effizienter betrieben werden. So lässt sich der Energieverbrauch der sowieso schon recht sparsamen PACi-Systeme mit R32 um bis zu 10% reduzieren.

Die R32 PACi-Systeme sind ab Januar lieferbar. Die neue optionale Kabelfernbedienung CZ-RTC5B ist mit der innovativen datanavi-Funktion ausgestattet. Diese ermöglicht es, Kältetechnikern und Anlagennutzern jederzeit wichtige Daten zum Gerät mit einem Smartphone abzurufen. Das geht so: Der Nutzer muss lediglich die Kamera seines Smartphones auf die Fernbedienung richten und bekommt dann die gewünschten Daten angezeigt. Die Unterstützung mit den richtigen Informationen zur richtigen Zeit ist eine immense Hilfe bei der Inbetriebnahme und Wartung der Geräte. datanavi stellt alle wichtigen Informationen in Echtzeit zur Verfügung. Das können Produktbezeichnung, Seriennummern oder Bedienungsanleitungen sein, sowie Daten des Testlaufs bei der Inbetriebnahme oder aktuelle Verbrauchsdaten und Fehlercodes für die Wartung.

Neben der datanavi-Funktion verfügt die neue PACi-Kabelfernbedienung über eine Redundanzfunktion, die zwei PACi-Systeme koordiniert. Damit können die günstigen PACi-Systeme jetzt auch für die Kühlung sensibler Bereiche, wie z. B. großer Serverräume, eingesetzt werden.

Die PACi-Außengeräte mit R32 sind ab sofort in den Leistungsgrößen von 10 bis 14 kW lieferbar, sowie die passenden Innengeräte, die sich mit der intelligenten Sparfunktion Econavi und zum Teil mit dem innovativen Panasonic-Luftreinigungssystem nanoeX ausstatten lassen. Die neuen R32-Innengeräte für das PACi-System können auch mit R410-Außengeräten betrieben werden, sodass eine schrittweise Umstellung bestehender Anlagen möglich wird.

Alle News von Panasonic Marketing Europe GmbH anzeigen


Telefon:  0800 - 2002223

Panasonic Marketing Europe GmbH
Panasonic Marketing Europe GmbH
Heiz- und Kühlsysteme
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben