Denkschubser   |   

Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.    Molière

12.07.2020

Meldung

22.06.2020: Brandschutz-Problemlöser für Wolkenkratzer

Warum im Wolkenkratzer "The Shard" die Pacifyre® MK II Brandschutzmanschette von Walraven verwendet wurde
Foto: Pixabay/Pexels

Geht es um eines der höchsten Gebäude Europas, werden Planung und Installation der zahlreichen Kleinteile zur Herausforderung. So klein die im Londoner Wolkenkratzer „The Shard“ (deutsch: Scherbe oder Splitter) verbauten Walraven-Produkte auch sein mögen, insbesondere im Vergleich zur Größe des komplett verglasten Gebäudes, so wichtig sind sie:

Der auch „Shard London Bridge“ genannte Wolkenkratzer war bis zum Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union (EU) zum 31. Januar 2020 der höchste Wolkenkratzer der EU. Er ist 309,6 Meter hoch, hat 95, davon 72 nutzbare, Stockwerke und beherbergt Büros, Geschäfte, Restaurants, Wohnungen, ein Hotel und eine öffentliche Aussichtsplattform.

Ohne Frage mussten alle verbauten Produkte des Wolkenkratzers im Londoner Stadtteil Southwark den Bauvorschriften entsprechen, schließlich arbeiten allein 12.500 Menschen darin.

Die Herausforderung

Die Auswahl der Brandschutz-Produkte war dabei von entscheidender Bedeutung. Es galt, besonders den Kern des Gebäudes, der in zahlreiche Brandabschnitte geteilt ist, im Brandfall vor Ausbreitung von Flammen, Rauch und Hitze zu schützen. Abschottungsprodukte sorgen für einen rauchgasdichten, brandsicheren und schallgedämmten Verschluss von Durchführungen und Bauteilfugen.

Die ursprünglich geplanten Brandschutzabschottungen für „The Shard“ stammten nicht aus dem Hause Walraven. Aufgrund der zu erwartenden Bewegungen der Gebäudestruktur und der Steigleitungen meldete der Leiter der Bauaufsicht des Londoner Bezirks Southwark während der Planungsphase Bedenken an, ob die angedachten Rohr- und Kabelabschottungen diesen beträchtlichen Verformungen standhalten würden. Ein Subunternehmer vor Ort empfahl daraufhin die Walraven Pacifyre® MK II Brandschutzmanschette, die er zuvor bei einem anderen Projekt verbaut hatte. Sie sei einfach zu installieren und erfülle seiner Meinung nach die Anforderungen.

Die Lösung

Nachdem er sich bei Walraven rückversichert hatte, wurden die Walraven-Mitarbeiter gebeten, die Brandschutzlösung den Planern und dem Bauaufsichtsleiter vorzustellen. Als deren Hauptanforderungen sollte sichergestellt sein, dass mehrere Rohre mit geringem Abstand installiert werden könnten und der Brandschutz:

  • Bewegungen des Gebäues selbst als auch der Rohrleitungen kompensiert
  • gegen kalten sowie heißen Rauch abschottet
  • auch bei Gebäudevibrationen zuverlässig funktioniert
  • die Schallschutzanforderungen erfüllt.

Die Pacifyre® MK II Brandmanschette erfüllte alle Anforderungen und überzeugte zudem durch

  • geringen Platzbedarf,
  • die Installationsmöglichkeit mit geringen Abständen zwischen baugleichen Manschetten und
  • leichter Montage auch in schwer zugänglichen Bereichen.
  • Argumente, die die Planer und den Leiter der Bauaufsicht ebenso einnahmen wie die Europäische Technische Bewertung (European Technical Assessment (ETA)) 17/0163 und technische Prüfungen (Schallschutzprüfzeugnis vom Fraunhofer-Institut für Bauphysik (IBP), nach EN 1366-3).

 

Das Ergebnis

Sie entschieden, sämtliche Abschottungen von Steigleitungen sowie von Wanddurchführungen innerhalb der Geschosse seien mit der einteiligen Pacifyre® MK II durchzuführen. Für sichere und problemlose Montagen schulte das Walraven-Team zusätzlich die Installateure vor Ort und prüfte gerade zu Beginn die hergestellten Abschottungen.

 

„The Shard“ ist ein einzigartiges Bauwerk. Pyramidenartig aufgebaut, ist jede Etage kleiner als die darunterliegende. Körperlich deutlich kleiner, dafür umso größer in der Bedeutung ist die Rohrabschottung Pacifyre® MK II Brandschutzmanschette von Walraven, die Längenänderungen von Rohren zulässt, ohne die Wirksamkeit des Brandschutzes zu beeinträchtigen.

Die Pacifyre® MK II Brandschutzmanschette

Der Walraven Brandschutz Planungsratgeber

Walraven ist einer der führenden Hersteller von Montage- und Installationssystemen in den Bereichen Befestigung, Brandschutz und sanitäre Vorwand

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von Walraven GmbH anzeigen


Telefon:  0921 - 7560-0

Walraven GmbH
Walraven GmbH
Karl-von-Linde-Strasse 22
95447 Bayreuth
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben