Denkschubser   |   

Bewunderung: eine Verwunderung, die beim Verlust der Neugier nicht aufhört.    Immanuel Kant

15.07.2020

Meldung

24.06.2020: HERZ INNOVATIV

Rauchgaskondensator zur Staubreduktion und Wirkungsgradoptimierung

Da das Thema Staubemissionen in der Zukunft immer wichtiger und auch gesetzliche, dauerhafte Emissionsgrenzwerte immer strenger werden, hat HERZ ein System zur Staubreduktion und Wirkungsgraderhöhung entwickelt.

HERZ ECOcond Rauchgaskondensator

Das System ECOcond ist eine neue Entwicklung der zur Staubreduktion und Wirkungsgraderhöhung. Es wurden bereits Versuche im hauseigenen Forschungszentrum durchgeführt und dokumentiert.

Beim HERZ ECOcond Rauchgaskondensator handelt es sich um einen Zusatzwärmetauscher aus Edelstahl, der auf das Rauchrohr des Kessels angeschlossen werden kann. Der Rauchgaskondensator besteht aus wasserumgebenen Rohren, durch die das Rauchgas strömt. Um einen Abscheidegrad von bis zu 50%* zu erreichen, ist ein Rohr-Feder-System eingebaut, das den Abgasstrom in eine Drehbewegung versetzt. Diese Turbulatoren verlängern den Weg, den das Rauchgas im Wärmetauscher zurücklegt. Durch die Abkühlung (Abgastemperatur unterhalb der Taupunkttemperatur) bildet sich Kondensat, welches vorhandenen Staub bindet. Die Turbulatoren sind auf einem beweglichen Gestänge montiert. Über einen Motor werden die Turbulatoren vertikal bewegt – und reinigen den Rauchgaskondensator. Zusätzlich zur mechanischen Reinigung wird periodisch Wasser in den Rauchgaskondensator eingesprüht, um die Reinigungswirkung zu verstärken. Der Wasseranschluss erfolgt bauseits. Auch ein Anschluss an das Kanalsystem ist erforderlich. Das Spülwasser und Kondensat, kann (in den meisten Fällen) unbedenklich dem Kanalsystem zugeführt werden – eventuell schreiben einige Gemeinden oder Kommunen eine Neutralisationsanlage beim hohem Kondensatanfall vor. Um den gesamten Abgasmassenstrom durch den Rauchgaskondensator zu bringen, wird der Saugzugventilator des Kessels am Rauchgasaustritt des HERZ ECOcond montiert. Somit ist auch kein zusätzlicher Ventilator erforderlich.

Vorteile HERZ ECOcond am Beispiel einer realisierten Referenzanlage in Deutschland:

  • Brennstoffeinsparung bis zu 10% durch Brennwerttechnik*
  • Staub-Abscheidegrad bis zu 50%*
  • Erhöhung der Gesamteffizienz des Systems
  • für Neuanlagen- aber auch für Bestandsanlagen zur Nachrüstung geeignet
  • automatische Reinigung der Wärmetauscherflächen
  • Wärmetauscher aus Edelstahl (1.4571) – korrosionsresistent und säurebeständig LANGLEBIGKEIT
  • Einfache Montage durch kompakte Bauform, minimaler Verrohrungsaufwand
  • Geringer Strombedarf
  • Keine Entsorgungskosten für die Asche im Vergleich zu einem Elektrofilter. Das Kondensat und Spülwasser beim ECOcond kann (in den meisten Fällen) unbedenklich in das Kanalsystem geleitet werden – eventuell schreiben einige Gemeinden oder Kommunen eine Neutralisationsanlage beim hohem Kondensatanfall vor
  • Wirkungsgradoptimierung – Verbesserung des Teillastverhaltens dadurch Brennstoffeinsparung & Schonung der Anlage (weniger Start-Stopps)
  • Laufzeitoptimierung der Anlage – Effizienzsteigerung im Teillastbetrieb
  • Der Abscheidegrad eines Elektrofilters ist oftmals gebunden an den Vollastbetrieb. Dadurch ist keine Abscheidung in der Startphase bzw. in der Ausbrennphase möglich. Die Bauweise des HERZ ECOcond ermöglicht eine effiziente Abscheidung auch im Teillastbetrieb sowie in der Start- und der Ausbrennphase.
  • Die Abgastemperatur des ECOcond liegt nach dem Filter nur ca. 5°C über der Rücklauftemperatur! Im Vergleich dazu muss die Abgastemperatur bei einem Elektrofilter hoch gehalten werden (>120°C), um eine Kondensation zu vermeiden. Diese Energie geht somit ungenutzt beim Elektrofilter verloren. Beim HERZ ECOcond kann diese jedoch zusätzlich zu Heizzwecken genutzt werden.

*je nach Betriebsbedingungen (Abgastemperatur, Abgasmassenstrom, Systemtemperatur, Brennstoff, etc.)

Sie haben Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns einfach mittels nachfolgendem Button.

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von Herz Armaturen GmbH anzeigen


Telefon:  07191 - 9021-21

Herz Armaturen GmbH
Herz Armaturen GmbH
Geschäftsbereich Energietechnik
Fabrikstraße 76
71522 Backnang
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben