Denkschubser   |   

Bewunderung: eine Verwunderung, die beim Verlust der Neugier nicht aufhört.    Immanuel Kant

15.07.2020

Meldung

10.06.2020: Airflow bringt besonders leise Lüftungsgeräte für Wohnhäuser und Bürogebäude heraus

Neue Lüftungsgeräte-Serie DUPLEXsilent
Airflow hat sein Produktportfolio erweitert: Die neue Lüftungsgeräte-Serie DUPLEXsilent ist extrem leise. Damit sind die Dachgeräte besonders für Wohnungs- und Bürogebäude geeignet, da der Betrieb die Bewohner akustisch nicht beeinträchtigt. Bild: Airflow Lufttechnik GmbH

Extrem leise – mit dieser Eigenschaft überzeugt die neue zentrale Lüftungsgeräte-Serie DUPLEXsilent. Die Dachgeräte in den Leistungsbereichen von 1200 und 2200 m³/h Volumenstrom sind besonders für den Einsatz auf mehrstöckigen Wohnhäusern und Bürogebäuden geeignet – denn sie sorgen für frische Innenraumluft, ohne die Bewohner oder Nutzer akustisch zu beeinträchtigen.

Schalldämmung dank smartem Aufbau

Möglich wird der extrem leise Betrieb von DUPLEXsilent durch die durchdachte dreigliedrige Unterteilung in Lüftungsgerät, Grundrahmen und vertikal angeordneten Stutzen zur Platzierung auf dem Gebäudedach. Zwischen dem liegenden Gerät und den Stutzenauslässen sind Schalldämpfer in den Grundrahmen integriert, was die Eigengeräusche des Geräts stark minimiert. Auch die Ventilatorpositionierung trägt zur Geräuschreduzierung bei: Denn sowohl der Zuluft- als auch Abluftventilator im Lüftungsgerät sind auf der gegenüberliegenden Seite der Gebäudeöffnung platziert.

Kompakt, effizient und leicht zu montieren

Neben den positiven akustischen Eigenschaften punkten die DUPLEXsilent Geräte mit ihrer geringen Größe von 1100 x 2030 mm bzw. 1430 x 2430 mm. Auf Grund ihrer Kompaktheit beanspruchen sie bis zu 60% weniger Platz als herkömmliche Lüftungsgeräte mit ihren ausladenden Installationen. Dank ihres durchdachten Aufbaus lassen sie sich direkt über den Installationsschächten platzieren. Da keine aufwändigen Luftleitungen auf dem Dach angebracht werden müssen, reduzieren sich Installations- und Materialkosten erheblich genauso wie Wärmeverluste und Wartungskosten. Optisch wird das Gebäude dadurch nicht mehr als nötig beeinträchtigt.

Clever kombiniert

Ein weiterer Vorteil: Die neuen Lüftungsgeräte lassen sich ideal mit dem Wohnungsübergabemodul „SMART Box“ kombinieren. So wird ein hocheffizientes, intelligentes Komplettlüftungssystem geschaffen, mit dem der Bedarf jeder einzelnen Partei in einem Mehrparteienhaus ganz individuell gesteuert, reguliert und ermittelt werden kann.

 

Dream-Team: Die neuen Lüftungsgeräte lassen sich ideal mit dem Wohnungsübergabemodul „SMART Box“ kombinieren. So wird ein hocheffizientes, intelligentes Komplettlüftungssystem geschaffen, mit dem der Bedarf jeder einzelnen Partei in einem Mehrparteienhaus ganz individuell gesteuert, reguliert und ermittelt werden kann.
Bild: Airflow Lufttechnik GmbH

Die DUPLEXsilent Geräte gibt es nach ErP 2018 in den Leistungsbereichen von 1200 und 2200 m³/h Volumenstrom, jede Größe in zwei gespiegelten Ausführungen. Mit ausgezeichneter Wärmedämmung T2 / TB1 sowie einem hohen Wirkungsgrad der EC-Ventilatoren (IE4) und neuen Kunststoff-Gegenstromwärmetauscher erreichen die Lüftungsgeräte höchste Energieeffizienz. 

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von AIRFLOW Lufttechnik GmbH anzeigen


Telefon:  02226 - 9205-0

AIRFLOW Lufttechnik GmbH
AIRFLOW Lufttechnik GmbH
Kleine Heeg 21
53359 Rheinbach
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben