Denkschubser   |   

Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.    Molière

12.07.2020

Meldung

10.06.2020: „Neue Techniken benötigen in unserer Branche immer Ihre Zeit – gute Techniken setzen sich auch auf Dauer durch.“

Der nie wieder bohren.-Außendienst stellt sich vor. Diesmal: Michael Hartmann, Key Account Manager Großhandel

Als Bindeglied zwischen Herstellern und Einzelhändlern, Großabnehmern oder sonstigen Gewerbetreibenden übernimmt der Sanitärgroßhandel eine wichtige Funktion im Vertrieb der tesa nie wieder bohren GmbH. Er ist eine geeignete Plattform, um die Badaccessoires einer breiten Fachöffentlichkeit zugänglich zu machen und die nie wieder bohren.-Profi-Klebetechnik bei der Feininstallation als innovative Montagealternative zum Bohren zu etablieren. Wir haben uns mit Michael Hartmann unterhalten:

  • Als gelernter Großhandelskaufmann im Sanitärbereich und mit über 40 Jahren Branchentreue sind Sie mit verschiedensten Positionen und Aufgabenfeldern bekannt. Seit wann sind Sie bei der tesa nie wieder bohren GmbH und was sind Ihre Aufgaben?

MH: Ich bin seit 2015 im Unternehmen und betreue in meiner Funktion als Key Account Manager den Großhandel. Darunter zählen beispielsweise Einkaufsgenossenschaften, Fachgroßhandelsverbände oder einzelne Großhändler, denen ich in meiner Funktion mit Rat und Tat zur Seite stehe. Neben den normalen Terminen nehme ich dafür viele Branchenveranstaltungen wie zum Beispiel Hausmessen oder Branchentreffs wahr und präsentiere dort unser Sortiment sowie die Vorteile unserer Profi-Klebetechnik.

  • Apropos Sortiment: Welches Produkt überzeugt Sie am meisten und warum?

MH: Mich überzeugt vor allem die Technik hinter unseren Produkten. Bedingt durch die Adapter und die nie wieder bohren.-Profi-Klebetechnik können wir unseren Partnern im Großhandel eine werterhaltende und zeitsparende Montagealternative anbieten. Kleben erleichtert dem Installateur bei den heutigen Gegebenheiten im Bad nicht nur die Arbeit, sondern unterstützt ihn auch dabei, die Vorgaben der Bauherren, gesetzliche Bestimmungen oder Vorschriften zu erfüllen.
Die Adapter generieren im Bereich der Badaccessoires seit Jahren ein nicht unerhebliches Wachstum. Sie kommen inzwischen auch bei einer Vielzahl von unseren Wandstangen, Wandhaltern, Duschsystemen, Brause- und Wannen-Sets, Spiegeln oder sogar Spiegelschränken zum Einsatz. Damit verfügen wir über ein fast lückenlos klebbares Sortiment.

  • Warum haben Ihrer Meinung nach so viele Fachleute Ressentiments gegenüber dem Kleben und womit würden Sie diejenigen gerne überzeugen?

MH: Meiner Meinung nach ist es eigentlich keine Abneigung gegenüber dem Produkt, es sind einmal mehr die augenblicklich fehlende persönliche Überzeugung, eine gewisse Skepsis und allgemeine Vorbehalte gegenüber dem Kleben. Gute neue Techniken haben in unserer Branche immer Ihre Zeit benötigt, sich aber auf Dauer durchgesetzt und etabliert – ich darf da zum Beispiel an den Bereich der Pressfittinge erinnern. Diese Einschätzung bestätigt sich auch in direkten Gesprächen mit dem Handel oder Installateuren, bei denen wir immer wieder auf Neugier und Interesse am Kleben stoßen. Überzeugt sein, beziehungsweise seine Skepsis und Vorbehalte überwinden, wird aber nur derjenige, der dieser Art der Montage eine Chance gibt und es einfach mal in der Praxis auf einer Baustelle ausprobiert und einsetzt.

Dass unsere bewährte nie wieder bohren.-Profi-Klebetechnik im Trend liegt und gutes Potential hat sich durchzusetzen, sehen wir nicht zuletzt daran, dass sich inzwischen auch andere Hersteller aus unterschiedlichen Bereichen mit der Klebethematik auseinandersetzen oder bereits eigene Ansätze am Markt zu etablieren versuchen.

  • Vielen Dank!

Eine Übersicht aller Ansprechpartner im Vertrieb finden Sie hier. Dort sind auch die Kontaktdaten von Herrn Hartmann hinterlegt.

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von tesa nie wieder bohren GmbH anzeigen


Telefon:  06181 - 56950-0

tesa nie wieder bohren GmbH
tesa nie wieder bohren GmbH
Hafenstraße 15b
63450 Hanau
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben