Denkschubser   |   

Man löst keine Probleme, indem man sie aufs Eis legt.    Sir W. Churchill

12.12.2019

Meldung

22.11.2019: Welttoilettentag 2019: SFA und Kinedo bekräftigen ihr Engagement

Es ist schon eine Tradition seit 2011, dass sich die SFA Gruppe zum Welttoilettentag engagiert. Für 2019 hat SFA beschlossen, mit dem Projekt „Une Villa en Urgence“ Obdachlose in Frankreich mit ihren und den KINEDO-Produkten zu unterstützen.

Die SFA Gruppe spendete neben Kompakt-WCs SANICOMPACT® 43 auch Kleinhebeanlagen SANIDOUCHE+® sowie die Komplettduschkabinen KINEPRIME der Marke KINEDO. Die WCs sind äußerst kompakt, leise und wassersparend (1,8 und 3 Liter Spülung) und werden mit Kleinhebeanlagen SANIDOUCHE+ installiert, eine Standardpumpe, die den Einbau einer Dusche überall ohne größere Arbeiten ermöglicht. Die Komplettdusche KINEPRIME ist eine Duschkabine in Größe 80 x 100 cm und voll ausgestattet.

Une Villa en Urgence ist ein anerkannter Wohltätigkeitsverein, der Projekte für Obdachlose realisiert, indem Kühlcontainer umgerüstet werden zu, um bedürftige Familien, Frauen und Kindern, Männern oder Paaren einen würdigen Wohnkomfort zu schaffen. Hierfür werden Kühlfahrzeuge recycelt und zu Lebensräumen umfunktioniert, die das Ende ihres gesetzlichen Berufslebens (12 Jahre) in Back to Work-Werkstätten erreicht haben.  Diese Umbauarbeiten umfassen das Einsetzen von vollisolierten Türen und Fenster, die Installation von Sanitärräumen (mit Waschbecken, WC, Dusche und Warmwassertank), aber auch Lagerschränke, eine Heizungsanlage und die Vorhaltung von sauberem Wasser und Abwasser.

 Ein so ausgestatteter Anhänger bietet 33 m2 Wohnfläche und kann zwischen 6 und 12 Betten aufnehmen. Une Villa en Urgence hat bisher 9 solcher Wohnungen in Frankreich geschaffen. Da dieses Konzept auf das Zusammenspiel von  Solidarität, Integration und Ökologie basiert, hat es bereits die Unterstützung mehrerer renommierter gemeinnütziger Organisationen erhalten, die für die Verwaltung dieser Ressourcen an Notaufnahmen zuständig sind (u.a. Home 311, Salvation Army, Passerelle), unter anderem für eine Vielzahl von Einrichtungen in Paris, Étampes, Nantes und Bordeaux.

Jetzt, mit 6 Back-to-Work-Werkstätten und einer Produktion von 6 Trailern/Häusern pro Monat, verfügt Une Villa en Urgence über einen Auftragsbestand von derzeit insgesamt hundert Häusern, darunter 25 für Nantes und 24 für Lyon, die vor März 2020 geliefert werden sollen.

Ernüchternde Fakten:
Etwa 60% der Weltbevölkerung - 4,2 Milliarden Menschen - haben keine Toilette zu Hause oder Toiletten, die nicht für die hygienische Entsorgung von Exkrementen ausgestattet sind. Darüber hinaus verfügt 1/3 der Schulen der Welt über keine Toiletten. Quelle: "2019 aktualisierter Bericht über das Gemeinsame Überwachungsprogramm. Fortschritte bei Trinkwasser, Sanitärversorgung und Hygiene im Haushalt" (OMS/UNICEF).

1 Milliarde Menschen scheiden ihre Exkremente draußen aus und ihr Kot wird nicht gesammelt oder behandelt. Im Jahr 2013 verurteilte die World Toilet Organization den Tod von 1.000 Kindern pro Tag aufgrund von Durchfallerkrankungen. Doch jeder Dollar, der für Wasser und sanitäre Einrichtungen ausgegeben wird, führt zu einer Einsparung von 4,3 US-Dollar an Gesundheitskosten. (Quelle: World Toilet Organization).

Alle News von SFA Sanibroy GmbH anzeigen


Telefon:  06074 / 309280

SFA Sanibroy GmbH
SFA Sanibroy GmbH
Waldstr. 23 Gebäude B5
63128 Dietzenbach
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben