Denkschubser   |   

Subventionen: wirtschaftspolitischer Denkmalschutz.    Helmar Nahr

12.11.2019

Meldung

06.11.2019: WIEDEMANN: Traditionelle Hausmessen für das Fachhandwerk

Auch dieses Jahr wurden die traditionellen Hausmessen vom Fachlieferanten für Gebäudetechnik Wiedemann für geladene Kunden und Partner aus dem Fachhandwerk ausgerichtet. Insgesamt konnten in diesem Jahr über 3200 Gäste aus der Sanitär-und Heizungsbranche und 121 Lieferanten auf den Schlachtefesten in Sarstedt und Burg begrüßt werden. Dafür wurden tagelang tausende Quadratmeter Lagerfläche freigeräumt, um am 26. Oktober in Burg und am 2. November 2019 in Sarstedt für zahlreiche Messestände der Lieferanten sowie für viele Aktions- und Schlemmerständen Platz zu schaffen.
Am 2.November 2019 fand das 45. Schlachtefest von 09.00 bis 16.00 Uhr in Sarstedt statt. 1800 geladene Gäste und 66 Lieferanten nahmen am diesjährigen Schlachtefest teil. Foto: WIEDEMANN-Gruppe

Neue Produkte live erleben, mit vielen Fachlieferanten ins Gespräch kommen, attraktive Schnäppchen im Abverkauf erwerben und sich in den Badausstellungen inspirieren lassen. Zu den Hausmessen in Burg und Sarstedt kamen insgesamt 3200 Besucher.

Im Mittelpunkt der Hausmessen stand der Wiedemann-Stand, der von Mitarbeiter und Partnern genutzt wurde, um neue Entwicklungen und Services der Gruppe vorzustellen, die das Fachhandwerk bei ihrer Arbeit wirksam unterstützen. Hier waren die Dienstleistungen der Wiedemann Technik und Beratungsgesellschaft (WTB), der Leistungsgemeinschaft Sanitär-Heizung (LSH), die Online-Welt; und in Sarstedt die einzelnen Vertriebsregionen und die Fachbereiche Röhren sowie auch Lüftung vertreten. Die vielfältigen Wiedemann-Dienstleistungen helfen Handwerkern, ihre Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten, Prozesskosten einzusparen, ihr Dienstleistungsangebot zu erweitern und ihr Unternehmen so zukunftssicherer zu machen.

In den Badausstellungen konnten die geladenen Gäste mit den Industriepartnern ins Gespräch kommen und viele neue Inspirationen für eine Bad-Planung gewinnen. So stellten die Wiedemann-Ausstellungsverkäufer als auch die Innenarchitektinnen auf dem Schlachtefest in Sarstedt nicht nur die Wiedemann-Hausmarken sanibel, comfort by sanibel und 4YOU, sondern auch individuelle Badkonzepte in Form von Grobkonzeptionen im Wannenstudio vor.

Ein Besuch der traditionellen Hausmessen ob in Burg oder in Sarstedt lohnte sich in jedem Fall. Neben jeder Menge neuer Produktinformationen, informativer Fachgesprächen und attraktiver Schnäppchen, locken auch gute Unterhaltung, zu der in Burg unter anderem der Radiomoderator Frank Wiedemann, die Coverband „Tänzchentee“, Profi-Handballspieler des SC Magdeburg und SAW-Dancer beitrugen. Auch die kleinen Besucher konnten sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen.

Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben