Denkschubser   |   

Lieber zweimal Dividende erhalten als einmal die Bilanz sehen.    unbekannt

23.10.2019

Meldung

07.10.2019: Pluggit: Einheitszentrale Lüftungslösung PluggPlan

Effizienter Gebäudeschutz für bezahlbaren Wohnraum erneut prämiert

Einbau in maximal einem Manntag, geringe Betriebskosten und ein flüsterleiser Betrieb: PluggPlan ist das neue Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung vom Pluggit für bezahlbaren Wohnraum. Bild: Pluggit GmbH, München

Mit PluggPlan bietet der Lüftungsspezialist Pluggit aus München eine ebenso wirtschaftliche wie effektive Lüftungslösung für den Geschosswohnungsbau an. Sie kommt sowohl im Neubau als auch in der Sanierung zum Einsatz und eignet sich perfekt für Wohneinheiten bis max. 3 Ablufträumen (Küche, Bad, WC). Für die effiziente Wirkungsweise, den kostenbewussten Systemaufbau, den einfachen Einbau sowie die formschöne Gestaltung der sichtbaren Elemente wurde PluggPlan bereits mit dem Iconic Award im Jahr 2017 und dem Component Award des Passivhaus-Instituts in 2018 ausgezeichnet. Auf der BAU 2019 honorierte auch die Jury des BAKA-Awards das PluggPlan Lüftungssystem mit dem 1. Preis in der Kategorie Produktinnovation.

Während der Entwicklungsphase von PluggPlan tauschte sich der Münchner Technologieführer für ventilatorgestützte Wohnraumlüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung intensiv mit Entscheidern aus der Wohnungswirtschaft aus. Dabei wurde schnell klar: Neben einer zuverlässigen Funktionsweise und niedrigen Betriebsausgaben sollten sich die Anschaffung und Montage eines speziell auf die Wohnungswirtschaft zugeschnittenen Lüftungssystems möglichst kosteneffizient und wirtschaftlich gestalten.

Diesen Ansprüchen wird das System PluggPlan in vollem Umfang gerecht. Zum einen sind die sehr niedrigen Aufwendungen für die Anschaffung voll umlagefähig nach § 559 BGB, zum anderen erfüllt das System die Förderkriterien der KfW.

Lohnenswerte Investition in einen zuverlässigen Gebäudeschutz

Die geringen Abmessungen machen es möglich: Das PluggPlan Lüftungsgerät kann sowohl an der Wand, oberhalb des WCs in der Vorwandinstallation oder auch unter der Decke z. B. im Bad montiert werden. Bild: Pluggit GmbH, MünchenIdeal für die Wohnungswirtschaft ist die nutzerunabhängige Betriebsweise von PluggPlan. Die Führungsgröße für die Steuerung des Systems ist die relative Luftfeuchte. Für die Bewohner besteht keinerlei Notwendigkeit einzugreifen, da das System die Luftvolumenströme vollautomatisch regelt. Das entkoppelt die für den Gebäudeschutz notwendige Luftqualität vom Lüftungsverhalten des Mieters, der Vermieter weiß seine Immobilie vor Feuchteschäden geschützt.

Mit einem Wärmerückgewinnungsgrad von über 80 % und einem Stromverbrauch von unter 30 Watt bei maximaler Leistung inklusive Steuerung überzeugt PluggPlan durch höchste Energieeffizienz. Die Betriebskosten für Mieter sind verschwindend gering. Für deren Zufriedenheit sorgt außerdem die Tatsache, dass das Lüftungssystem flüsterleise funktioniert – ohne ein Zugluftempfinden zu verursachen. Die permanente Frischluftzufuhr bewirkt zudem ein dauerhaft angenehmes Wohlfühlklima.

Neue technische Ausstattung

Zur Anpassung an die objektspezifischen Gegebenheiten stehen jetzt die beiden Gerätevarianten PP-GV für die Wandmontage sowie PP-GH für die Deckenmontage zur Verfügung. Dank flexibler Anschlüsse lässt sich die Montage auf einfache Weise umsetzen. Der Kondensatablauf wird über HT-Rohre sichergestellt. Zudem wird bei dem Gerätetyp PP-GH für die Deckenmontage zur Kontrolle ein Trockensiphon mitgeliefert. Mit ca. 22 cm im Aufstellraum und nur 10 cm Abhängungshöhe im Flurbereich beeinträchtigt das Verteilsystem in keiner Weise die Wohnsituation. Der minimalinvasive, einfache Einbau des Systems dauert maximal nur einen Manntag. Die Definition von neun vorkonfektionierten Produkt-Paketen erleichtert die Planung und die Bestellung sowie das Handling auf der Baustelle. Das elegante, unauffällige Wetterschutzgitter für die Außen- und Fortluft fügt sich bei waagerechter oder senkrechter Montage harmonisch in die Fassadenstruktur ein, kann aber auch farblich in das Gestaltungskonzept der Fassade integriert werden.

Problemloser Betrieb und einfache Wartung

Neben der einfachen Montage überzeugt PluggPlan auch mit geringen Wartungskosten. Für den mindestens einmal jährlich erforderlichen Wechsel der Kassettenfilter benötigt man nicht mehr als fünf Minuten. Alle Bauteile und die Kanäle können bei Bedarf auch nach der Installation jederzeit mit „Clean-Safe“, dem zertifizierten Reinigungsprogramm von Pluggit, gereinigt werden. Die optionale Pluggit-Garantie über sechs Jahre rundet die Rund-um-Sorglos Leistung von PluggPlan folgerichtig ab.

Weitere Pluspunkte sind der integrierte Betriebs-stundenzähler und der vorinstallierte Rauchmelderkontakt. Bei Alarm eines abgegriffenen, vorhandenen Rauchwarnmelders schaltet sich das Gerät ab und kann nur manuell wieder in Betrieb genommen werden.

In der Summe erfüllt das einheitsweise Lüftungssystem PluggPlan in hohem Maße die technischen, qualitativen und kostenseitigen Anforderungen der Investoren und Nutzer. Mit dem System verfügt die Wohnungswirtschaft endlich über eine Lüftungslösung mit Wärmerückgewinnung für den Gebäudeschutz im Neubau sowie in der Sanierung von Mehrgeschosswohnbauten.

So hat man Wohnraumlüftung noch nicht erlebt

Als besonderes Highlight eröffnet Pluggit mit einer Virtual Reality-Sequenz Interessenten die Möglichkeit, PluggPlan als 360°-Erlebnis kennenzulernen. Weitere Informationen dazu und ein PluggPlan Video sowie das zielgruppenspezifische Informationstool zum Thema Wohnraumlüftung stehen auf www.pluggit.com oder als kostenlose App PlugGuide für iOS und für Android Geräte zur Verfügung.

Alle News von Pluggit GmbH anzeigen


Telefon:  089 - 411125-0

Pluggit GmbH
Pluggit GmbH
Valentin-Linhof-Str.2
81829 München
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben