Denkschubser   |   

Lieber zweimal Dividende erhalten als einmal die Bilanz sehen.    unbekannt

23.10.2019

Meldung

27.09.2019: Querschiesser: Klimaschutzpaket - Wahrscheinlich mehr Fluch als Segen!

Wir haben in den letzten fünf Tagen die SHK-Handwerker nach den Reaktionen der Endkunden auf das Klimaschutzpaket der Bundesregierung befragt. Die Antworten verheißen nichts Gutes.

Zunächst mussten wir die Stichprobe um ca. 8% der Antworten korrigieren, in denen Endkunden zwar den Handwerker kontaktierten, aber (nur) um eine Umdatierung einer Rechnung für bereits ausgeführte Arbeiten baten, um an verpasste Fördergelder zu kommen. Marktforschung kann richtig menschlich sein! Für die verbleibende Stichprobe gilt dann:

17% der befragten Handwerker waren in dieser Woche von ihren Kunden wegen der Regierungsbeschlüsse kontaktiert worden. Alle (!) haben ihre Aufträge verschoben, weil sie erst die konkreten Regelungen abwarten wollen. Die 83% der Handwerker, die in dieser Woche kein kundenseitiges Signal aus dem Klimaschutzpaket bekommen hatten, verteilen sich auf ca. 25% optimistische Handwerker, die eine Geschäftsbelebung erwarten und 58% Handwerker, die eine Stornierungs- und Aufschiebeflut erwarten.

Fazit: Wer auch immer in Berlin für die Branche Lobbying betreibt, sollte auf schnelle Klarheit drängen.

Alle News von Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG anzeigen


Telefon:  02801 - 986 925

Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG
Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG
Kreative Trendforschung und Strategieberatung
Treidelweg 6
46509 Xanten
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Kommentare

1. Klimaschutzpaket

Manfred Moritz 27. September 2019, 08:01 Uhr

Wir haben in den vergangenen Tagen diverse Reaktionen und Anfragen durch unsere Kunden erhalten. Die Kunden sind sehr verunsichert, was die Planungssicherheit anbelangt. Alle betrachten das Klimaschutzpaket als Hysterie und verdeckte Steuererhöhung. Aufträger werden zur Zeit zurückgehalten, da die genaue Sachlage noch nicht bekanntgegeben ist. Auch für uns als Handwerker ist dadurche eine fachliche Beratung in Energiefragen fast unmöglich geworden.


Ihre Mailadresse wird auf unserer Seite nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen.
SENDEN

Nach oben