Denkschubser   |   

Wer nicht mehr weiß, wo ihm der Kopf steht, könnte ihn bereits verloren haben.    Rupert Schützbach

15.09.2019

Meldung

04.09.2019: Innovative Ergänzung der Badewannenserie Koralle T700

Neue Freiheiten bei Badplanung und Farbe

Die neue Badewanne Koralle T700 – hier in der freistehenden Version –gestattet mehr Freiheiten bei der Badplanung. Foto: Koralle Sanitärprodukte GmbH

Mit zwei neuen Badewannen bringt der Markenhersteller Koralle Sanitärprodukte mehr Gestaltungsfreiheit in Form und Farbe ins Bad. Die Ergänzung der puristischen Bade- und Duschwannenserie Koralle T700 wird in einer freistehenden Version für größere Badezimmer und als Wandlösung angeboten. Darüber hinaus kann die Schürze in Weiß oder als Kontrapunkt in Schwarz gewählt werden.

Die komfortable Duo-Wanne Koralle T700 ist auch in einer modernen Bicolor-Ausführung erhältlich. Foto: Koralle Sanitärprodukte GmbHDie in einer ergonomisch-ovalen Duo-Form mit großen Bodenflächen und Mittelablauf gestaltete Badewanne verfügt über einen nahtlosen Übergang zwischen Wannenrand und Schürze. Da sich hier weder Kalk noch Schmutz festsetzen können, ist die Wannenserie besonders pflegeleicht. Die wandstehende Lösung benötigt zudem für ihre Positionierung im Raum keine Ecke und lässt sich flexibel nach der bereits in der Wand installierten Armatur ausrichten. Bei einer Länge von 1.850 mm und einer Breite von 800 mm steht dem Badenden eine komfortable Tiefe von 480 mm zur Verfügung.

Der Werkstoff Sanitäracryl ist durchgefärbt, UV-stabil, langlebig und farbecht. Die porenfrei glatte, glänzende Oberfläche erlaubt nirgendwo ein Ansetzen von Schmutzpartikeln, ist daher sehr pflegeleicht und erzeugt ein angenehmes Hautgefühl. Selbst färbende Substanzen hinterlassen keine Rückstände.

Mit seinem weiß schimmernden Glanz passt Sanitäracryl wie kein anderes Material gut zu allen Badkeramiken und sorgt so für eine harmonische Gesamtgestaltung des Raums. Hinzu kommen Sicherheitsaspekte: Durch einen hohen Haftreibungs-Koeffizienten besteht in den durchgängig bruchfesten Wannen eine verminderte Rutschgefahr. Auch die elektrische Leitfähigkeit ist gering. Kleinere Schäden können bei Bedarf einfach wegpoliert werden.

Und nicht zuletzt freut sich der Sanitärinstallateur über eine vereinfachte Montage der beiden Neuheiten der Serie, da die Acrylwannen quasi als Plug&Play-Solution werkseitig komplett vormontiert mit Ab- und Überlaufarmatur und integriertem Fußgestell geliefert werden.

Zur Bade- und Duschwannenserie Koralle T700 gehören darüber hinaus konventionelle Rechteck- und Oval-Badewannen sowie Duschwannen, die für den bodenebenen Einsatz konzipiert sind und sich aufgrund ihrer klaren Linienführung gut mit hochtransparenten Duschabtrennungen zu einer ästhetischen Einheit puristischen Designs verbinden lassen.

Alle News von Koralle Sanitärprodukte GmbH anzeigen


Telefon:  05733 - 14-0

Koralle Sanitärprodukte GmbH
Koralle Sanitärprodukte GmbH
Postfach 1763
32591 Vlotho
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben