Denkschubser   |   

Wer nicht mehr weiß, wo ihm der Kopf steht, könnte ihn bereits verloren haben.    Rupert Schützbach

15.09.2019

Meldung

27.08.2019: SFA SANIBROY: Patrick Lauer ist neuer Verkaufsleiter für die Vertriebsregion Nord

Mit Wirkung zum 1. August 2019 ist Patrick Lauer neuer Verkaufsleiter für SFA SANIBROY in der Region Nord. Das Unternehmen für Sanitär- und Badlösungen, das zur SFA Gruppe gehört, freut sich, mit Lauer einen erfahrenen Wirtschaftsingenieur der Sanitärbranche gewonnen zu haben.

Der 31-Jährige verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Sanitär und Haustechnik. Nach seiner Ausbildung zum Anlagenmechaniker SHK bekleidete er verschiedene Positionen im Vertrieb sowohl im technischen Außen- als auch Innendienst. Zuletzt war er als Vertriebsmitarbeiter bei dem renommierten Hersteller Conti+ Sanitärarmaturen GmbH tätig. In dieser Position konnte er weitreichende Kenntnisse der SHK-Branche erwerben.

Lauer tritt die Nachfolge von Ronald Willenbrock an. Der Hamburger war mehr als 20 Jahre im Vertrieb von SFA SANIBROY tätig gewesen. Das Unternehmen mit Sitz in Dietzenbach, die Mitarbeiter/Innen und das Expertenteam von sieben Außendienstmitarbeitern/Innen freuen sich darauf, Patrick Lauer in seiner neuen Position aktiv zu unterstützen.

SFA SANIBROY ist Marktführer im Sanitärbereich. Das Unternehmen wurde 1958 gegründet und ist bekannt für seine komplette Palette an Klein- und Hochleistungs-Hebeanlagen, Pumpen sowie Kompakt-WCs. Zusätzlich werden unter der Marke KINEDO innovative Duschlösungen vertrieben. Die Innovationsfähigkeit und ein  kontinuierlicher Ausbau der Produktlinien beruhen auf einer konsequenten Forschung und Entwicklungsstrategie, den hohen Qualitätsanforderungen und einer hohen Serviceorientierung.

Alle News von SFA SANIBROY anzeigen


Telefon:  06074 / 309 28 0

SFA SANIBROY
SFA SANIBROY
Vertriebsges. für sanitäre Anlagen mbH
Waldstr. 23 Gebäude B5
63128 Dietzenbach
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben