Denkschubser   |   

Wer nicht mehr weiß, wo ihm der Kopf steht, könnte ihn bereits verloren haben.    Rupert Schützbach

15.09.2019

Meldung

23.08.2019: ACO Powerlift von ACO Haustechnik: Das vormontierte Einbauset für bauseitige Schächte

Hebeanlagen und Pumpstationen zur Entwässerung von Gebäuden sind immer dann erforderlich, wenn Abwasser von unterhalb der Rückstauebene in die Kanalisation gepumpt werden muss. Mit dem vormontierten Einbauset ACO Powerlift hat Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik vier praktische Systemlösungen zum schnellen, einfachen Einbau in bauseitige Schächte im Programm.

ACO Powerlift mono für Druckleitungen DN 50. Der Einbau erfolgt hinter Abscheideranlagen in frostgeschützten Schächten unterhalb der Rückstauebene. ACO Powerlift ist für gewerbliche und industrielle Objekte mit fäkalienfreiem und fäkalienhaltigem Abwasser geeignet. Bildquelle: ACO Passavant GmbH

Pumpstationen dienen der Förderung von Abwasser in die höher liegende Kanalisation. Der Einsatz von Abwasserhebeanlagen ist gemäß DIN 1986-100 und DIN EN 12056 für Ablaufstellen unterhalb der Rückstauebene vorgeschrieben. Man unterscheidet grundsätzlich zwischen Einzel- und Doppelhebeanlagen, Geräte für fäkalienhaltiges und fäkalienfreies Abwasser sowie für die Freiaufstellung und die Unterflurinstallation.

ACO Powerlift duo für Druckleitungen DN 100. Der besondere Vorteil des Einbausets: Es enthält alle notwendigen Komponenten und wird vormontiert geliefert. Bildquelle: ACO Passavant GmbHBeim Einbauset Powerlift von ACO Haustechnik handelt es sich um ein vormontiertes Set für den Erdeinbau in bestehenden, bauseitigen Schächten. Der besondere Vorteil des ACO Powerlift Einbausets: Der Installateur erhält ein vormontiertes System, das nur in der Rohrlänge angepasst und aufgedübelt werden muss. Aufwändiges Suchen, Bestellen und Montieren einzelner Bestandteile entfällt – denn alle notwendigen Komponenten sind im ACO Powerlift Einbauset bereits enthalten und perfekt aufeinander abgestimmt: u.a. die Pumpensteuerung, die erforderliche Anschlussflansche, T-Stücke und Winkel, der Absperrschieber und das Kugelrückschlagventil, die Unterwasserkupplungs-Automatik, das Kupplungsstück und Tauchmotorpumpe bis hin zu Kleber und Aufsteckadapter. ACO Powerlift wird anschlussfertig geliefert und lässt dem Installateur die Wahl, ob die Druckleitung waagerecht oder senkrecht verbaut werden soll. Falls die Anlage als Druckentwässerung und nicht als Hebeanlage ausgelegt wird – oft ist das aufgrund der Leitungslänge gar nicht anders möglich, weil sonst das Rohr unterhalb des Zulaufs vom Abwasserkanal liegen würde –, dann weist die Druckleitung in der Regel kein Gefälle zum Kanal auf und es gelten andere Normen. Dazu zählt unter anderem, dass die bauseitige Rückstauschleife entfallen kann (nicht muss).

Das vormontierte ACO Powerlift Einbauset eignet sich gleichermaßen bei der Sanierung von Bestandssystemen (aller Hersteller) und im Neubau. Vier Ausführungen stehen zur Wahl: ACO Powerlift mono (1 Pumpe) und duo (2 Pumpen), jeweils für Druckleitungen DN 50 und DN 100. Das Einsatzspektrum umfasst gewerbliche und industrielle Objekte (Ein- und Mehrfamilienhäuser, Gewerbe- und Industriegebiete) mit fäkalienfreiem und fäkalienhaltigem Abwasser. Die Montage erfolgt hinter Abscheideranlagen in frostgeschützten Schächten unterhalb der Rückstauebene. Die im Schacht zu montierenden Sensoren der Niveauschaltung werden mit der Pumpensteuerung verbunden. Bei einem frei definierbaren Wasserpegel werden die Pumpen aktiviert bzw. deaktiviert bzw. der Hochwasseralarm löst aus. Der Wasserstand im Schacht wird im Anzeigenfeld der Pumpensteuerung angezeigt. Beim ACO Powerlift Einbauset duo mit zwei Pumpen erfolgt bei jedem Neuanlauf ein wechselseitiger Betrieb. Beim Ausfall einer Pumpe oder bei Spitzenlast schaltet sich die zweite Pumpe automatisch ein.

Alle News von ACO Passavant GmbH anzeigen


Telefon:  036965 - 819-0

ACO Passavant GmbH
ACO Passavant GmbH
Im Gewerbepark 11 c
36457 Stadtlengsfeld
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben