Denkschubser   |   

Die meisten Fehler machen Unternehmen, wenn es ihnen gutgeht, nicht, wenn es schlechtgeht.    Alfred Herrhausen

23.08.2019

Meldung

05.06.2019: Querschiesser: SHK-Handwerk scheint vorläufigen Überlastungshöhepunkt erreicht zu haben

Die aktuelle Auslastung im Handwerk ist immer noch oberhalb eines normalen Maßes. 23% der Handwerker bezeichnen sich als überlastet, weitere 37% meinen, sie wären sehr stark ausgelastet. 48% der befragten Betriebe sind durchschnittlich oder leicht überdurchschnittlich ausgelastet. Nur 2% beklagen, dass sie nur gering ausgelastet sind.

Die Anpassungsreaktionen sind vielfältig. 13% der Betriebe bekommen die Belastung gebändigt und melden aus dem Belastungsgrad keine Auswirkungen für sich oder für die Kunden. Ein Drittel der Betriebe kann das Auftragsvolumen nicht mehr bändigen und muss den Kunden Verzögerungen zumuten. Ein zweites Drittel der Betriebe verschafft sich Luft durch das Ablehnen von Aufträgen. 13% wehren Aufträge durch Preiserhöhungen ab, 8% setzen Subunternehmer und/oder Leiharbeiter ein. Der Verzug bei den Aufträgen liegt im Durchschnitt bei 4 Wochen.

Für die nächsten drei Monate erwarten die Handwerker eine leichte Beruhigung des Geschäftes. Der SHK-Geschäftsklima-Index erreicht nur noch 20 Punkte. Das entspricht einer realen Wachstumsrate von ca. 1-2%.

Insgesamt ist die Lage im Handwerk jedoch stabil. Der "Schwarzarbeiter-Index" (keine Angst vor Auftragsverlust an Schwarzarbeiter) liegt bei 76% und signalisiert "Aufträge satt".

Alle News von Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG anzeigen


Telefon:  02801 - 986 925

Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG
Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG
Kreative Trendforschung und Strategieberatung
Treidelweg 6
46509 Xanten
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Kommentare


Ihre Mailadresse wird auf unserer Seite nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen.
SENDEN

Nach oben