Denkschubser   |   

Ein Ideal ist oft nichts als eine flammende Vision der Wahrheit.    Josef Conrad

26.06.2019

Meldung

29.05.2019: german contract: Das Haus der Zukunft

Umweltfreundlich und energieeffizient

Wärmepumpen nutzen die Wärme der sie umgebenden Umwelt und geben diese an den zu beheizenden Raum ab. Wer die Pumpe mit umweltfreundlichem Solarstrom betreibt, schützt das Klima gleich doppelt. Bild: german contract

Die weltweite Energienachfrage steigt stetig an – wird diese Energie mit Hilfe fossiler Rohstoffe wie Kohle, Erdöl oder Erdgas gedeckt, führt das zu einem Anstieg der globalen Temperatur. Folgen sind steigende Meeresspiegel, das Abschmelzen von Gletschern sowie ein extremer Klimawandel. Mit Hilfe moderner Heiztechniken, dem Einsatz regenerativer Energien sowie intelligenter Steuerungssysteme lässt sich die Energiewende aktiv unterstützen. Die gc Wärmedienste GmbH (german contract), einer von Deutschlands führenden Contracting Anbietern, bietet ein breites Spektrum modernster Techniken für eine umweltfreundliche und energieeffiziente Wärme- und Stromversorgung. Dank Voll-Service-Contracting ohne Investitionskosten und Planungsaufwand.

Holzpellets für klimafreundliche Wärme: Die Presslinge aus Holz, Torf oder Stroh bestehen aus nachwachsenden Rohstoffen. Bild: german contract Der Wärmemarkt bietet großes Potenzial für die dringend benötigte Energiewende – denn 84 Prozent des Energiebedarfs im Gebäudebereich entfällt auf die Heiztechnik. Auch ein Großteil der schädlichen CO2-Emissionen entsteht bei der Bereitstellung von Heizenergie und warmem Wasser. Mit den Energieexperten von german contract erhält jeder Hausbesitzer ein individuell auf seine Bedürfnisse sowie seine Immobilie abgestimmtes Energieversorgungskonzept, das eine klimafreundliche und energieeffiziente Wärme- und Stromversorgung garantiert.

Technische Vielfalt

Von Wärmepumpen über Blockheizkraftwerke und Pelletheizungen bis hin zu Photovoltaikanlagen: Die Möglichkeiten der umweltfreundlichen Wärme- und Stromversorgung sind vielfältig. Pellets – kleine Presslinge aus Holzresten, Torf oder Stroh – sorgen dank nachwachsender Rohstoffe für klimaneutrale Wärme. Auch klassische Öl- und Gasheizungen gibt es heute in der klimafreundlichen Variante. Moderne Brennwertheizungen kühlen den bei der Verbrennung entstehenden Wasserdampf so weit herunter, bis daraus wieder Wasser wird. Die bei dem Kondensationsprozess entstehende Wärme wird zur Bereitstellung von Heizenergie oder warmem Wasser genutzt. Wärmepumpen nutzen die Sonnenwärme aus Wasser, Erde oder der Luft, indem sie der Umwelt die Wärme entziehen und an den zu beheizenden Raum abgeben. Besonders effizient und umweltschonend sind Wärmepumpen in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage. Denn je umweltfreundlicher der Strom erzeugt wird, mit dem die Wärmepumpe betrieben wird, desto umweltfreundlicher arbeitet sie.

Rundum-Service: Gegen eine monatliche Servicepauschale entwickeln die Energieexperten von german contract individuelle Energieversorgungskonzepte und übernehmen neben den Investitionskosten auch Planung, Installation und Betrieb der Anlage.Moderne Technik ohne Investitionskosten

Mit dem Voll-Service-Contracting-Modell profitieren Hausbesitzer von modernster Technik, ohne sich um aufwendige Planungen, hohe Investitionskosten oder einen reibungslosen Betrieb der Anlage Gedanken machen zu müssen. Gegen eine vertraglich festgelegte monatliche Servicepauschale bieten die Energieexperten einen Rundum-Service für die neue Heizung oder Photovoltaikanlage an und übernehmen auch die Investitionskosten. Dank Umsetzung mit kompetenten Fachhandwerkern vor Ort werden Störungen im Handumdrehen behoben und so eine zuverlässige Energieversorgung garantiert. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit kann die installierte Anlage entweder vom Kunden übernommen oder ein neuer Contracting-Vertrag abgeschlossen werden.

Digital und klimafreundlich

Zusätzlich zu moderner Technik versprechen technische Verfahren durch Automation mehr Komfort und Sicherheit. Das Stichwort lautet Smart Home. Die digitale Steuerung von Rollläden, Beleuchtung oder Heizung bringt nicht nur Komfort mit sich, sondern wirkt sich auch ganz konkret auf den Energieverbrauch aus. Bei der Automatisierung der Wärmeversorgung wird die Heizung über Sensoren gesteuert, die bei Bedarf die Raumtemperatur anpassen. So herrscht zu allen Tageszeiten ein angenehmes Klima und es geht keine unnötig produzierte Energie verloren. Auch Haushaltsgeräte lassen sich mit einem Smart Home System koppeln. Wer eine Photovoltaikanlage besitzt, kann beispielsweise seine Waschmaschine daran koppeln – diese wird dann gezielt zu den Zeitpunkten betrieben, zu denen die PV-Anlage gerade viel Strom liefert.

Alle News von gc Wärmedienste GmbH anzeigen




gc Wärmedienste GmbH
gc Wärmedienste GmbH
Moselstraße 25-27
41464 Neuss
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben