Denkschubser   |   

Freundschaften vergehen über Nacht, aber Interessen bleiben.    Franz-Josef Strauss

19.08.2019

Meldung

02.05.2019: Viessmann Blockheizkraftwerke ersetzen Kohlekraftwerk

Dezentrale Stromerzeuger mit insgesamt 300 Megawatt ausgeliefert

Über 300 Megawatt beträgt die kumulierte elektrische Leistung aller bisher von Viessmann produzierten Blockheizkraftwerke, damit lässt sich ein mittelgroßes Kohlekraftwerk ersetzen und jährlich mehr als 500.000 Tonnen CO2 einsparen.

Mit der Auslieferung eines Blockheizkraftwerks (BHKW) des Typs Vitobloc 200 EM-260 in diesem Frühjahr hat die kumulierte elektrische Leistung aller bisher von Viessmann produzierten BHKW die Marke von 300 Megawatt überschritten. Zusammengenommen ersetzen die Geräte ein mittelgroßes Steinkohle-Kraftwerk und sparen gegenüber der getrennten Strom- und Wärmeerzeugung deutlich über 500.000 Tonnen CO2 pro Jahr ein.

Damit wird deutlich, dass angesichts des von der Kohlekommission empfohlenen Ausstiegs aus der Kohle-Verstromung die hocheffiziente Kraft-Wärme-Kopplung ein bedeutender Bestandteil einer sicheren Energieversorgung ist. Denn die Fluktuationen der volatilen Energieträger Wind und Sonne müssen auch in Zukunft ausgeglichen werden. Dabei können BHKW einen entscheidenden Beitrag leisten.

Das Blockheizkraftwerk Vitobloc 200 EM-260, mit dem jetzt die Marke von 300 Megawatt kumulierter Leistung überschritten wurde, erreicht niedrigste Stickoxid-Emissionen ohne aufwendige SCR-Technik (Katalysator zur Stickoxid-Reduktion).Eine der wirtschaftlichsten Möglichkeiten zur ressourcenschonenden Energieversorgung

Die dezentrale Energieerzeugung mit Kraft-Wärme-Kopplung ist eine der wirtschaftlichsten Möglichkeiten zur ressourcenschonenden Versorgung mit Strom und Wärme. Der klare Vorteil gegenüber der konventionellen getrennten Erzeugung ist die wesentlich bessere Ausnutzung der Primärenergie. Praktisch keine verloren gehende Abwärme oder Übertragungsverluste in den Stromnetzen machen BHKW zu einer nachhaltigen Alternative, wenn es um die Senkung von Kohlendioxid-Emissionen und die Schonung von wertvollen Brennstoff-Ressourcen geht. 

Und der ökologische Effekt steht nicht alleine. Die Kosten für Strom und Wärme sind heute in vielen Gewerbe- und Produktionsbetrieben, in kommunalen Einrichtungen, aber auch in Kultureinrichtungen und Wohnanlagen ein wesentlicher Faktor. BHKW bieten hier enorme Einsparpotenziale: Mit ihrer hocheffizienten Brennstoffnutzung und mit einer erheblichen Steuerersparnis gewährleisten sie niedrige Betriebskosten und sorgen für eine schnelle Amortisation der Investitionen.

Für jeden Bedarf das passende BHKW

Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung in diesem Produktbereich bietet Viessmann effiziente gasbetriebene Systeme zur Kraft-Wärme-Kopplung an. Standardmäßig stehen insgesamt 11 verschiedene BHKW mit elektrischen Leistungen von sechs bis 530 Kilowatt und thermischen Leistungen von 15 bis 660 Kilowatt zur Verfügung. Die Geräte sind für den Einsatz in Gewerbe- und Industriebetrieben sowie in Kommunen und Wohnanlagen konzipiert.

Das Vitobloc 200 EM-260 (260 kWel) beispielsweise, mit dem jetzt die Marke von 300 Megawatt kumulierter Leistung überschritten wurde, erreicht niedrigste Stickoxid-Emissionen ohne aufwendige SCR-Technik (Katalysator zur Stickoxid-Reduktion). Zugleich ist es mit einem elektrischen Wirkungsgrad von 38 Prozent und einem Gesamtwirkungsgrad von 94,2 Prozent das effizienteste BHKW mit Saugmotor in der 250-Kilowatt-Klasse.

Neben den Standardprodukten werden seit 2018 auch speziell auf die Kundenbedürfnisse abgestimmte Varianten gefertigt. Typisch sind zum Beispiel:

  • hohe Rücklauftemperaturen (bis 80 °C) beispielsweise für den effizienten Betrieb einer Adsorptions-Kältemaschine,
  • Kompaktmodule ohne Abgaswärmetauscher zur Nutzung der hohen Abgastemperaturen in externen Wärmetauschern oder Dampfkesseln,
  • geringste Schadstoffemissionen zur Erfüllung nationaler oder lokaler Emissionsanforderungen.

Diese Varianten-Vielfalt ermöglicht den Betreibern die jeweils effizienteste, umweltschonendste und am besten passendste Lösung für ihren individuellen Anwendungsfall zu realisieren. Darüber hinaus hält das Integrierte Viessmann Lösungsangebot Produkte und Systeme für die komplette Systemtechnik bereit, vom Spitzenlastkessel über Plattformen zur Anlagensteuerung bis hin zu digitalen Services und umfassenden Dienstleistungen. Das Dienstleistungsangebot reicht dabei von der Inbetriebnahme über Schulungen bis hin zum Full-Service-Paket.

Alle News von Viessmann Werke GmbH & Co. KG anzeigen


Telefon:  06452 -70-0

Viessmann Werke GmbH & Co. KG
Viessmann Werke GmbH & Co. KG
Viessmannstraße 1
35108 Allendorf (Eder)
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben