Denkschubser   |   

Ehrgeiz ist die Unbescheidenheit des Geistes.    Sir William Davenant

16.07.2019

Meldung

30.04.2019: Aufbruch mit Innovationspartnern und den neuen Inverter-Wärmepumpen von EQtherm®

Wärmepumpen mit Inverter-Technologie sorgen im Energiehaushalt von Wohn- und Gewerbegebäuden für hohe Effizienz bei niedrigen Betriebskosten. Die neue Generation Wärmepumpen steht jetzt bei allen Innovations-Partnerbetrieben von EQtherm® bereit.

EQtherm® stattet sein Wärmepumpen-Partnernetzwerk komplett aus: mit Systemlösungen zum Heizen, Kühlen und zur Warmwasserbereitung ebenso wie mit umfassenden Vertriebshilfen. In Schulungen werden die neuen Partner zu allen EQ Wärmepumpen technisch und marketingseitig geschult: Darunter sind Lösungen für jeden Energiebedarf, ob für Ein- und Zweifamilienhäuser (Luft/Wasser-Wärmepumpen EQ AIR COMPACT und SPLIT, Sole/Wasser-Wärmepumpe EQ SOL), das Mehrfamilienhaus (große EQ AIR) oder für größere Gebäude (EQ SOL-Serie Twin, Triple, Quattro). Für hohe Bedarfe können alle EQ Wärmepumpen in Kaskaden mit bis zu 4 Maschinen über einen Regler kombiniert werden.

Flexible Technologie für Neubau und Sanierung 

Die neue Generation EQ Wärmepumpen können nahezu jeden Energiebedarf bedienen und eignen sich zur Sanierung ebenso gut wie für den Neubau. Die innovative Inverter-Technologie garantiert, dass die Wärmepumpenleistung immer genau dem aktuellen Energiebedarf des jeweiligen Gebäudes entspricht (Modulation).

Die Modulation macht EQ AIR Luft/Wasser- und EQ SOL Sole/Wasser-Wärmepumpen besonders effizient. Die Regelung steuert dabei nicht nur den Inverter nach Bedarf: Auch die Leistungsanpassung der Wärmequelle (Drehzahl-Lüfter oder Solepumpe) und Umwälzpumpe auf der Abgabenseite werden bedarfsgerecht gesteuert. Das reduziert - im Vergleich zu Anlagen ohne stetige Leistungsanpassung - den Stromverbrauch der gesamten Anlage und erhöht den kostenlos nutzbaren Anteil an Umweltenergie auf bis zu 80%. In Kombination mit Pufferspeichern für die Heizenergie und Warmwasserspeichern steigt die Effizienz erneut: da Energie bedarfsgerecht vorgehalten und die Versorgung so zuverlässig gesichert werden kann.   

Lebensdauer, Schallschutz + Design

Die modulierenden Inverter-Wärmepumpen von EQtherm® schalten sich nicht ständig ein und aus, sodass der Betrieb gleichmäßig und leise erfolgen kann. Spezielle Schalldämmungen und mehrfache Schallentkopplungen zwischen den Bauteilen tragen ebenfalls dazu bei. Für die besonders hohe Laufruhe bei den EQ AIR und EQ AIR Split Luft/Wasser Wärmepumpen, sorgen gleich mehrere Faktoren: Große Verdampfer mit 4 mm Lamellenabstand und somit geringem Luftwiderstand ermöglichen eine niedrige Lüfter-Drehzahl, und die aus der Bionik abgeleiteten neuen Eulenflügel-Ventilatoren aus Spezial-Kunststoff sorgen ebenfalls für die gewünschte Laufruhe.

Neben der geringen Schallemission überzeugen EQ AIR COMPACT, EQ AIR SPLIT und EQ SOL durch ihre besonders attraktive Optik, was sich sowohl bei der Außen- als auch bei der Innenaufstellung auszahlt.

EQ SOL Wärmepumpen kommen mit Flächenkollektoren, Tiefensonde (Sole/CO2) oder Erdwärmekörben zum Einsatz. EQ AIR COMPACT (Monoblock) Komplettgeräte werden einfach außen aufgestellt. Der Anschluss ins Gebäude erfolgt mit dem vorgedämmten, flexiblen Rohr EQ PURflex Duo. Für die EQ AIR Split Geräte stehen je nach Entfernung zwischen Außen- und Inneneinheit unterschiedliche Querschnitte vorgedämmter Kälteleitungen zur Verfügung.

Zahlen sprechen für EQtherm®

Beide Wärmepumpenserien von EQtherm® werden vom Bund gefördert: die EQ AIR-Serie mit COP ab 3,4 und die EQ SOL-Modelle mit deutlich über den Anforderungen liegenden COP bis 4,42 (EQ SOL 311): www.bafa.de

Die neuen Inverter-Wärmepumpen von EQtherm® arbeiten, wie alle Wärmepumpen, besonders effizient mit den geringen Betriebstemperaturen (z. B. 35/28°C) von Flächenheizungen. Durch intelligente Leistungsregelung und clevere Energienutzung mittels Inverter-Kühlung, erhöht sich der Wirkungsgrad signifikant.

Noch effizienter durch modernes Energiemanagement

Alle EQ Inverter-Wärmepumpen sind „Smart Grid Ready” und onlinefähig (Fernzugriffsmöglichkeit über PC, Tablet, Smartphone). Die Integration in ein Gebäudemanagementsystem ist via Modbus TCP problemlos möglich. Darüber hinaus sind alle Wärmepumpen für die Nutzung von selbsterzeugtem PV-Strom geeignet. 

EQtherm® testet auch ein neues Energiemanagementsystem. Damit kann der selbst erzeugte PV-Strom auf einfache Weise über jede EQ Wärmepumpe allen anderen Verbrauchern im Gebäude zur Verfügung gestellt und auch die Netzeinspeisung „e-smart” gemanagt werden.

Bereits im EQtherm® Programm: effizienzsteigernde Regeltechnik.

EQ Inverter-Wärmepumpen nur im Fachbetrieb

Der Vertrieb der neuen Generation Wärmepumpen von EQtherm® erfolgt ausschließlich über Haustechnik-Fachbetriebe mit Wärmepumpen-Spezialisierung. Durch Marketingunterstützung, regelmäßiges Monitoring und Feedback im Rahmen des eigenen Partnernetzwerks gewährleistet EQtherm® die Beratungs- und technische Kompetenz der Fachbetriebe und sichert den Vertriebserfolg ab.   

Informationen zum neuen Wärmepumpenangebot und Partnerprogramm von EQtherm® erhalten Sie hier:

Tel.: 02684 95632-17
wpeqtherm.de

Alle News von EQtherm® GmbH anzeigen


Telefon:  02684 - 95632-0

EQtherm® GmbH
EQtherm® GmbH
Am Kohlenweg 6
56307 Dürrholz-Daufenbach
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben