Denkschubser   |   

Neue Leute dürfen nicht Bäume ausreißen, nur um zu sehen, ob die Wurzeln noch dran sind.    Henry A. Kissinger

21.10.2019

Meldung

18.04.2019: Danfoss zeigt Smart-Heating-Lösungen mit integriertem automatischem hydraulischem Abgleich

Megatrends im Fernwärmesektor als weiteres Schwerpunkthema

Smart Heating im Wohnbau mit Danfoss Icon Raumthermostaten für Fußbodenheizung. ©Danfoss

Unter dem Motto „A connected world” stellte Danfoss auf der ISH Smart-Heating-Konzepte mit integriertem automatischem hydraulischem Abgleich vor. Weitere Fokusthemen sind Abgleichslösungen für Zweckbauten sowie Megatrends im Fernwärmesektor.

Digitaler Stellantrieb Danfoss NovoCon für dynamischen hydraulischen Abgleich in Zweckbauten wie zum Beispiel Bürogebäuden, Hotels oder Krankenhäusern. ©DanfossDanfoss, einer der Weltmarktführer auf dem Gebiet der Wärmetechnik, stellte auf der ISH 2019 Heating-Lösungen für Wohn- und Zweckbauten sowie Trends im Fernwärmesektor vor. Unter dem Motto „A connected world“ rückt das dänische Unternehmen dabei verstärkt die Themen Digitalisierung und intelligente Gebäudesteuerung in den Fokus. Abgerundet wird der Messeauftritt durch einen Rückblick auf 75 Jahre Heizkörperthermostat.

Im Mittelpunkt der Messepräsentation standen ausgefeilte Smart-Heating-Konzepte für Ein- und Zweifamilienhäuser – mit integrierten, BAFA- und KfW-förderfähigen Lösungen für den automatischen hydraulischen Abgleich. Installationen am Messestand verdeutlichen, wie Heizanlagen über intelligente Ventile und Thermostate sowie das Alexa-kompatible Smart-Heating-System Danfoss Link zentral gesteuert und zugleich ohne Berechnung und Ventil-Voreinstellung hydraulisch abgeglichen werden können. Zudem zeigt Danfoss intelligente Ventilkomponenten für den dynamischen hydraulischen Abgleich in Mehrfamilienhäusern und Zweckgebäuden, darunter die neueste Generation der druckunabhängigen AB-QM Regelventile sowie den digitalen Ventilstellantrieb NovoCon.

Danfoss ECL Comfort 310 Regler zur witterungsgeführten Vorlauftemperaturregelung in Fernwärme-, Zentralheizungs- und Fernkältesystemen. ©DanfossIm Bereich Fernwärme informiert der dänische Heating-Spezialist über Megatrends im Zuge der wachsenden Urbanisierung. Themen sind etwa die Optimierung von Fernwärmenetzen über das Prognose- und Planungstool Mentor Planner sowie neueste Cloud-Lösungen zur bedarfsgerechten Anpassung der Fernwärme-Vorlauftemperatur.

Wie immer hatten Standbesucher die Möglichkeit, alle vorgestellten Lösungen auch haptisch zu erleben, Bedientests durchzuführen und sich intensiv mit Technologiespezialisten und Vertriebsmitarbeitern auszutauschen. Anlässlich des 75jährigen Jubiläums der Entwicklung des Heizkörperthermostats durch Danfoss-Gründer Mads Clausen gibt es am Messestand außerdem eine Schautafel mit vielen historischen Exponaten. Nähere Informationen zum Danfoss Produkt- und Lösungsportfolio finden Interessenten online unter www.danfoss.de

Alle News von Danfoss GmbH anzeigen


Telefon:  069 - 89020

Danfoss GmbH
Danfoss GmbH
Carl-Legien-Str. 8
63073 Offenbach/Main
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben