Denkschubser   |   

Ideale sind wie Sterne. Wir können sie nie erreichen, bestimmen aber wie Seeleute mit ihrer Hilfe unseren Kurs.    Carl Schurz

25.03.2019

Meldung

08.03.2019: Neue ecoLUFT Wohnraumlüftung: Bis zu 90 % Wärmerückgewinnung und frische Luft im Haus!

MHG Heiztechnik erweitert die MEISTERlinie mit der neuen ecoLUFT zur kontrollierten Wohnraumlüftung für Ein- und Mehrfamilienhäuser, Neubauten und Sanierungen. Premiere auf der ISH im März 2019: Halle 12.0, Stand C31.

Die MEISTERlinie bietet Ihnen und Ihren Kunden jetzt noch mehr: Neben den Öl- und Gas-Brennwertgeräten, die für angenehme Wärme sorgen, wird mit der neuen ecoLUFT zur kontrollierten Wohnraumlüftung ein ideales Raumklima im ganzen Haus geschaffen.

Luftdichte Häuser müssen gelüftet werden!

Energiesparende Wohngebäude müssen heute nach gesetzlichen Vorgaben einen hohen Luftdichtheitsgrad erfüllen. Das Problem: Wenn keine Luft entweichen kann, können sich Schadstoffe anreichern, zum Beispiel aus Baustoffen, Möbeln und Reinigungsmitteln. Auch die Feuchtigkeit in der Luft muss aus den Räumen raus, um Schimmelbildung zu verhindern. Die einfache Fensterlüftung reicht dazu leider meistens nicht aus und führt außerdem zu einem erhöhten Energieverbrauch, da auch die Wärme mit entweicht. Die richtige Lösung ist daher ein automatisches Lüftungssystem wie die neue ecoLUFT.

ecoLUFT sorgt für kontrollierten Luftaustausch und hält die Wärme im Raum

Die neue ecoLUFT aus der MHG MEISTERlinie ermöglicht eine automatische, regelmäßige und kontrollierte Lüftung der Räume, bei der gleichzeitig die Wärme in den Räumen bleibt - mit einer regenerativen Wärmerückgewinnung von bis zu 90 %! Dazu arbeitet das Gerät in zwei Phasen: In der ersten Phase wird die verbrauchte Luft aus dem Raum nach draußen geführt. Dabei nimmt der in der ecoLUFT integrierte Wärmespeicher die Wärme der Raumluft auf und speichert sie. In der zweiten Phase wird die Laufrichtung gewechselt: Frische Außenluft durchströmt jetzt den Wärmespeicher und wird vorgewärmt in den Raum eingeleitet.

Unterschiedliche Programme zur individuellen Regelung

Im Sommerbetrieb kann auch ein Programm ohne wechselnde Laufrichtung gewählt werden, so dass zum Beispiel kühlende Luft von der Schattenseite des Gebäudes dem Wohnraum zugeführt und ein klimatisierender Effekt erzielt wird. Auch der sensorgesteuerte, vollautomatische Betrieb ist wählbar, so dass auch bei längerer Abwesenheit eine Belüftung sichergestellt ist.

Einfache Montage und vielseitige Einsatzmöglichkeit

Der Einbau der ecoLUFT Wohnraumlüftung ist einfach und ohne aufwändiges Kanalsystem schnell erledigt. Hygienisch und kostengünstig kann die ecoLUFT ganz individuell und je nach Bedarf passend zur Wohnsituation montiert werden: normgerecht zur Lüftung der gesamten Wohneinheit oder auch nur zur Lüftung einzelner Räume. Dabei ist diese neue Lüftungseinheit universell einsetzbar: ecoLUFT ist für Ein- oder Mehrfamilienhäuser und sowohl für Neubauten als auch für Sanierungen geeignet.

ecoLUFT: ab Frühjahr 2019 im Fachgroßhandel

Die neue ecoLUFT wird im März 2019 auf der ISH in Frankfurt erstmalig vorgestellt. Als Produkt aus dem Sortiment unserer MEISTERlinie wird die Lüftungseinheit ab Frühjahr 2019 im Fachgroßhandel erhältlich sein.

Die ecoLUFT im Überblick:

  • Luftleistung: 4 Versionen für 1 5, 20, 30 und 40 m3/h
  • Wirkungsgrad Wärmespeicher: bis 90 %
  • Leistungsaufnahme: 0,8 / 1,1 / 1,7 / 2,7 W (je nach Version)
  • Schalldruckpegel (3 m): 12 / 18 /22 / 30 dB(A) (je nach Version / Werksseitige Messung, Mittelwert aus Zu-/ Abluftbetrieb; Rauminnenseite)
  • Filterklasse: G3, regenerierbar

Alle News von MHG Heiztechnik GmbH anzeigen


Telefon:  04181 - 23 55-0

MHG Heiztechnik GmbH
MHG Heiztechnik GmbH
Brauerstr. 2
21244 Buchholz i.d. Nordheide
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben