Denkschubser   |   

Ein Mann mit einer neuen Idee gilt solange als verschroben, bis er Erfolg hat.    Mark Twain

18.11.2018

Meldung

02.11.2018: Nachhaltige und innovative Raumautomation für Hotels

Ausstattung eines Zimmers im 5-Sterne-Bereich im Hotelkompetenzzentrum Oberschleißheim - Exklusiver Komfort und modernste Technik - Erfüllung von hohen Ansprüchen an das Hotelzimmer der Zukunft

Die Ausstattung eines 5-Sterne-Zimmers im Hotelkompetenzzentrum Oberschleißheim verbindet Komfort mit modernster Technik. Bild: SBC

Die Aufgaben der Hoteliers und Betreiber großer Hotelketten werden immer vielfältiger. Hotellerie 4.0, Digitalisierung und wachsende Kundenansprüche stellen sie vor immer neue Herausforderungen. Saia-Burgess Controls (SBC) unterstützt sie dabei mit Produkten für eine nachhaltige und innovative Raumautomation. Im Hotelkompetenzzentrum (HKZ) in Oberschleißheim wurde ein Zimmer im 5-Sterne-Bereich mit Lösungen von SBC ausgestattet, um dies anschaulich zu demonstrieren.

Verschiedene Farbstimmungen, eine indirekte Beleuchtung, eine dimmbare Spiegel- und Pendelleuchte oder ein beleuchteter Rahmen im Schwenkspiegel sorgen für ein angenehmes Ambiente – auch im Bad. Technik. Bild: SBCDie 5-Sterne-Lösung von SBC verbindet intelligente Dienste und Technologien mit dem gewohnten Hotelambiente und sorgt so dafür, dass die Gäste sich wohlfühlen. Dabei werden hohe Ansprüche an die technische Ausstattung gesetzt, da auch die Ansprüche der Gäste immer mehr steigen.

Wenn sich Technik und Komfort verbinden

Drei Dinge stehen bei einer intelligenten und vernetzten Gebäudeautomation in Hotels im Vordergrund: Der effiziente Umgang mit Ressourcen, der Komfort für den Gast und die Wirtschaftlichkeit für den Betreiber. Die Verknüpfung der Raumsteuerung mit der Hotel-IT verbindet diese drei Komponenten und ermöglicht neue Raumfunktionen. Im Zentrum steht eine webbasierte Leitzentrale zur Regelung komplexer HLK- und Nicht-HLK-Anlagen. Das Energiemanagement übernimmt die intuitive Softwarelösung für das Energiemonitoring, der Saia PCD Supervisor EM. Er verfügt über vielfältige Funktionen zur Überwachung und Analyse der Gebäude- sowie Anlageneffizienz. Betritt der Gast sein Zimmer, aktiviert er mit dem Card Reader im Eingangsbereich die Energieversorgung im Raum. Nachdem die Zimmerkarte eingesteckt wurde, werden Fernseher und Licht eingeschaltet und die Steckdosen mit Strom versorgt.

Das stilvolle Touchscreen-Interface steigert das Komforterlebnis für den Gast durch vielseitige Individualisierungsmöglichkeiten. Die Schalter der Honeywell-Tochter PEHA zeigen den Servicewunsch an und die Karte im Card-Reader aktiviert die StromversorgungBehagliches Raumklima erhalten

Über ein 4,3-Zoll Touch-Panel kann der Gast das Raumklima regulieren, den Weckdienst festlegen, den Zimmerservice anfordern oder die Gardinen elektrisch bewegen. Zudem ist es möglich, verschiedene Beleuchtungsszenarien einzustellen. Die Bedienoberfläche des Panels kann per WLAN auf Tablets oder Smartphones übertragen werden. Alle Lösungen sind auch im Bad voll integrierbar. Hier sorgen verschiedene Farbstimmungen, eine indirekte Badbeleuchtung, eine dimmbare Spiegel- und Pendelleuchte oder ein beleuchteter Rahmen im Schwenkspiegel für ein angenehmes Ambiente. Für den Bedienkomfort und ein behagliches Raumklima sorgen Saia PCD E-Line Module in der Elektrounterverteilung.

Vernetzt – direkt und individuell

Das vielfältige Schalterangebot der Honeywell-Tochter PEHA sorgt für weiteren Komfort. Ein Doppelschalter ermöglicht die Anzeige „Bitte nicht stören“ oder „Bitte Zimmer reinigen“ für das Servicepersonal. Darüber hinaus verfügen weitere Schalter über ein USB-Ladegerät, Schutzkontakte und einen HDMI-Anschluss, über den zum Beispiel der Bildschirm des Laptops auf den Fernseher übertragen werden kann. Mit weiteren Doppeltastern kann der Gast nicht nur das Licht regulieren, sondern auch die Vorhänge steuern.

Ob USB- oder HDMI-Anschluss, ob Lichtschalter oder Taster zur Regulierung von Licht und Gardinen – der Gast ist immer bestens vernetzt. Technik. Bild: SBCHotelzimmer der Zukunft

„Die im HKZ gezeigte 5-Sterne-Lösung von SBC wird den hohen Ansprüchen an das Hotelzimmer der Zukunft gerecht“, erläutert Stefan Göckeler, Applikationssupport bei SBC. „Unser Ziel bei Heizung, Lüftung und Klimatechnik ist die Einhaltung eines behaglichen Raumklimas für den Nutzer bei gleichzeitiger Energieeinsparung für den Betreiber – ohne auf Komfort oder ansprechendes Design zu verzichten.“ Durch die funkbasierte EnOcean-Technologie bieten sich die dargestellten Lösungen nicht nur für Neubauten, sondern auch für Renovierungen oder als Upgrade bestehender Anlagen an.

Mehr Informationen zu Hotellösungen von SBC sowie eine 360 Grad-Animation und eine Broschüre zum Download finden Sie unter www.saia-pcd.com/de-de/loesungen/hospitality/hotel/.

Alle News von Saia-Burgess Controls AG anzeigen


Telefon:  +41 - 26 580 30 30

Saia-Burgess Controls AG
Saia-Burgess Controls AG
Bahnhofstrasse 18
3280 Murten
Schweiz
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben