Denkschubser   |   

Glück ist die Erfüllung von Kinderwünschen.    Sigmund Freud

21.11.2018

Meldung

14.09.2018: Bestandsbauten sanieren mit WimTec HyPlus

Besonders Gebäude im Bestand sind häufig von Problemen mit der Trinkwasserhygiene betroffen. Denn die vorhabende Bausubstanz begünstigt die Vermehrung von Legionellen & Co.

WimTec HyPlus sichert die Trinkwasserhygiene im Bestand und Neubau.

Die unzulässige Erwärmung des Kaltwassers stellt hierfür einen der Hauptgründe dar. Grundsätzlich

sind zwar alle Kaltwasserleitung entsprechend DIN 1988-200 zu dämmen. Doch die Praxis zeichnet ein anderes Bild. Untersuchungen zeigen, dass in den Leitungen stagnierendes Trinkwasser auch in gedämmten Leitungen bereits nach wenigen Stunden die Temperatur seiner Umgebung angenommen hat. Ebenso führt die Beheizung von Räumen zu einer Wärmeübertragung.

Geringe Nutzung, großes Problem

Auch die häufige Überdimensionierung von Trinkwasser-Installationen in Bestandsbauten im Zusammenwirken mit mangelndem oder schwankendem Nutzerverhalten wirkt sich negativ auf die

Trinkwasserhygiene aus. Dazu kommt der stetig sinkende Wasserverbrauch in Deutschland. Damit sind selbst vor wenigen Jahren errichtete Trinkwasser-Installationen nach heutigen Maßstäben überdimensioniert. Die Folge ist Trinkwasser, das bei zu hohen Temperaturen in den Leitungen stagniert und hervorragende Bedingungen für die Vermehrung mikrobieller Krankheitserreger bietet.

Der Einsatz intelligenter Freispül-Automatik stellt eine effiziente Lösung für dieses Problem dar. Das WimTec HyPlus Gesamtkonzept stellt die Trinkwasserhygiene bis zum Punkt der Entnahmestelle in sanitären Anlagen sicher. Darüber hinaus ermöglicht es einen wirtschaftlichen Betrieb. Erfolgt

beispielsweise eine ausreichende Entnahme bereits durch die Nutzung im Alltag, so setzt die intelligente Elektronik den Spülvorgang aus. Bei unzureichender oder ausbleibender Nutzung wird so viel Wasser ausgespült, wie zum Erhalt der Trinkwasserhygiene nötig ist.

Den kompletten Artikel aus der „IKZ“ gibt es hier als PDF nachzulesen.

Weitere Informationen zu allen WimTec-Produkten finden Sie auf www.wimtec.de

Alle News von WIMTEC Sanitärprodukte GmbH anzeigen


Telefon:  089 - 889 84180

WIMTEC Sanitärprodukte GmbH
WIMTEC Sanitärprodukte GmbH
Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben