Denkschubser   |   

Die meisten Fehler machen Unternehmen, wenn es ihnen gutgeht, nicht, wenn es schlechtgeht.    Alfred Herrhausen

21.08.2018

Meldung

13.06.2018: ACO Muli-Star MDP1/MWP1: Die moderne Hebeanlage für den nicht-gewerblichen Einsatz

ACO Muli-Star mono: Abwasserhebeanlage mit Rückstauverschluss, mit einer Pumpe für fäkalienhaltiges Abwasser, zur Montage unterhalb der Kanalisation. Bildquelle: ACO Passavant GmbH

Ein WC, eine Dusche oder Waschmaschine im Hauskeller befindet sich i.d.R. unterhalb der Rückstauebene. Das anfallende Abwasser kann also nicht mittels Gefälle in die Kanalisation fließen, sondern muss mit einer Hebeanlage über die Rückstauebene gehoben werden. Im privaten Bereich kommen meistens Geräte mit einer Pumpe zum Einsatz. Das Hauptentscheidungskriterium bei der Geräteauswahl ist die Art der Installation: Unterflur oder Freiaufstellung. Das Top-Modell für Freiaufstellung in Einfamilienhäusern und Souterrainwohnungen ist die Hebeanlage ACO Muli-Star MDP1/MWP1. Die gemäß DIN EN 12050‑1 geprüfte Anlage hat einen Sammelbehälter aus Polyethylen, vier Zulaufstutzen, einen Entlüftungsanschluss, eine Revisionsöffnung zur einfachen Wartung, ein Pumpenaggregat (Schutzart IP 68) mit Dreh- (MDP1) oder Wechselstrom (MWPI) sowie ein Schalt- und Warngerät mit potenzialfreier Sammelstör- und Betriebsmeldung (IP 54). Zu den weiteren Produktvorteilen zählen das geringe Gewicht von nur 31 kg, die schnelle Montage (anschlussfertige Lieferung, Einbringung durch eine Abdeckung ∅ 600 mm möglich), die hohe Laufruhe dank niedriger Drehzahl und das verstopfungsfreie Freistromlaufrad.

Alle News von ACO Passavant GmbH anzeigen


Telefon:  036965 - 819-0

ACO Passavant GmbH
ACO Passavant GmbH
Im Gewerbepark 11 c
36457 Stadtlengsfeld
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

To top