Denkschubser   |   

Die meisten Fehler machen Unternehmen, wenn es ihnen gutgeht, nicht, wenn es schlechtgeht.    Alfred Herrhausen

21.08.2018

Meldung

08.06.2018: WimTec PROOF AS – Totleitungen effizient sanieren

Mit dem automatischen Strangspülmodul WimTec PROOF AS HyPlus werden Totleitungen bei bestehenden Sammelsicherungen kosteneffizient und rechtssicher saniert

WimTec PROOF AS HyPlus mit Elektronikmodul gibt es als Einzelstrang- und Doppelstrang-Spülmodul.

Bestehende Sammelsicherungen (Rohrbelüfter der Bauform E) führen häufig zur Entstehung von baulichen Totleitungen. Diese sind ein Paradies für Legionellen und stellten somit ein erhebliches Risiko für die Trinkwasserhygiene dar. Im Sinne eines hygienischen Betriebs ist daher gemäß DVGW Arbeitsblatt W 551 entweder eine Umrüstung oder ein Rückbau von Totleitungen vorgeschrieben.

Einfache und rechtssichere Sanierung im Bestand

Dank intelligenter Freispül-Automatik WimTec HyPlus erfolgt die Sicherstellung der Trinkwasserhygiene im Handumdrehen und ohne umständliche Sanierungsarbeiten. Stagnationswasser wird bedarfsgerecht und unabhängig von der Nutzung regelmäßig und vollständig ausgespült. Das unterbindet das mikrobiologische Wachstum und stellt die Trinkwasserqualität in der gesamten Trinkwasserinstallation sicher. Als Batterieversion ist WimTec PROOF AS HyPlus netzunabhängig und passend zum Austausch vorhandener Unterputz- und Aufputz-Sammelsicherungen der Marken Seppelfricke, Schubert & Salzer und Schlösser. WimTec PROOF AS HyPlus ist als Einzelstrang- und Doppelstrang-Spülmodul erhältlich.

Weitere Informationen zum Produkt.

Alle News von WIMTEC Sanitärprodukte GmbH anzeigen


Telefon:  089 - 889 84180

WIMTEC Sanitärprodukte GmbH
WIMTEC Sanitärprodukte GmbH
Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

To top