Denkschubser   |   

Der eigene Vorteil verfälscht das Urteil vollständig.    Arthur Schopenhauer

02.07.2020

Herstellerdatenbank

Hier können Sie über den Firmennamen und die Stadt in unserer Firmendatenbank suchen. Der Suchbegriff muss mindestens drei Zeichen beinhalten.



Sanitärtechnik Eisenberg GmbH
Sanitärtechnik Eisenberg GmbH
In der Wiesen 8
07607 Eisenberg
Deutschland
Telefon:  036691 - 598-0
Telefax:  036691 - 598-88000
info@sanit.com
www.sanit.com

Die Sanitärtechnik Eisenberg GmbH

Kundenorientierte Lösungen für Bad und WC

Die Sanitärtechnik Eisenberg GmbH, kurz SANIT, ist ein Unternehmen der internationalen Sanitärindustrie, deren Produkte, neben dem Vertrieb im deutschen SHK-Markt, in mehr als 70 Länder exportiert werden. Einst als Handwerksbetrieb gegründet, entwickelte sich SANIT in seiner ca. 70-jährigen Geschichte zu einem modernen und erfolgreichen Industrieunternehmen.

SANIT gehört zur Aliaxis-Gruppe. Die belgische Industriegruppe ist weltweit führend für Kunststoffanwendungen im Baustoffsektor und mit mehr als 100 Unternehmen in über 40 Ländern vertreten. Hauptsitz von SANIT (ca. 450 Mitarbeiter) - mit den Standorten Eisenberg, Rödental und Wittenberg - ist Eisenberg im Herzen der traditionsreichen mitteldeutschen Industrieregion Thüringen/Sachsen. Geschäftsführer Raimund Au (55) ist seit 22 Jahren für das Unternehmen tätig.

Moderne Fertigungsanlagen - es wird ausschließlich in Deutschland produziert - garantieren an den Standorten Eisenberg und Rödental die Produktion qualitativ hochwertiger Erzeugnisse in diversen Produktsegmenten. In Eisenberg ist unter anderem das Kompetenzzentrum Spültechnik der Aliaxis angesiedelt. Am Hauptsitz werden moderne Vorwandsysteme für den deutschen Markt und für den Export produziert. Außerdem werden Spülsysteme für WC und Urinale, Spülkästen, WC-Sitze, Anschlussteile für WC-Anlagen und Ablaufarmaturen für Waschtische, Spülen, bodengleiche Duschen und Badewannen gefertigt.

Die auf CAD-Systemen entwickelten Produkte werden weitgehend vollautomatisch im Spritzguss- und Duroplast-Pressverfahren hergestellt. Produktinnovationen sind für SANIT dabei kein Selbstzweck. Sie dienen den Kunden und bringen eindeutigen Fortschritt hinsichtlich Sicherheitsaspekten, der Verarbeitung oder einer höheren Wertschöpfung. Ein Beispiel von SANIT sind die Produkte für das Trendthema bodengleiche Duschbereiche, beispielsweise als Duschbords mit vollflächig aufgebrachter Abdichtfolie mit wasserresistenter Unterkonstruktion und integriertem Duschablauf mit hoher Ablaufleistung.  Am Standort Rödental werden ebenfalls hochwertige sanitärtechnische Produkte (Spülkästen, WC-Sitze, Ausgussbecken, spezielle WC-Anschlussteile) hergestellt, daneben Rohrbelüfter für den Innen- und Außenbereich und für spezielle Einsatzgebiete. Am Standort Wittenberg werden ausschließlich Register und vormontierte Installationswände gefertigt.

Technisch wie kaufmännisch versierte Mitarbeiter arbeiten absolut kundenorientiert. Dabei garantiert die direkte Zuordnung der Kunden auf einzelne Außen- und Innendienstmitarbeiter eine sachbezogene, fachlich qualifizierte und individuelle Bearbeitung aller Anfragen und Wünsche. Ein Team von technischen Beratern steht von der Planungsphase bis zur Realisierung für die Kompetenz eines großen Herstellers. Dafür steht allein für die Marktbearbeitung in Deutschland ein Team von 25 eigenen Außendienstmitarbeitern und technischen Beratern zur Verfügung. Regelmäßige Veranstaltungen im neuen Schulungszentrum für TGA-Fachplaner, SHK-Handwerker und Mitarbeiter des Sanitärfachgroßhandels runden das Serviceangebot ab.

zurück