Denkschubser   |   

Lieber zweimal Dividende erhalten als einmal die Bilanz sehen.    unbekannt

23.10.2019

Herstellerdatenbank

Hier können Sie über den Firmennamen und die Stadt in unserer Firmendatenbank suchen. Der Suchbegriff muss mindestens drei Zeichen beinhalten.



PRIMAGAS Energie GmbH & Co. KG
PRIMAGAS Energie GmbH & Co. KG
Luisenstraße 113
47799 Krefeld
Deutschland
Telefon:  02151 - 852-0
Telefax:  02151 - 852-340
info@primagas.de
www.primagas.de

Primagas – Energie erster Wahl seit 1950
Zuverlässig, kompetent und serviceorientiert: Seit über 60 Jahren versorgt Primagas Haushalte, Betriebe und öffentliche Einrichtungen mit umweltschonendem Flüssiggas. Mit mehr als 80.000 Kunden und einem Jahresumsatz von rund 200 Millionen Euro zählt das Krefelder Familienunternehmen heute zu den führenden Flüssiggasversorgern in Deutschland. Aktuell beschäftigt Primagas rund 230 Mitarbeiter im Innen - und Außendienst und verfügt im technischen Kundendienst über mehr als 3.000 Vertriebspartner.

Hohe Versorgungssicherheit für alle Kunden
Primagas bezieht sein Flüssiggas aus der Nordsee und verlässlichen Nachbarländern wie z. B. Belgien, den Niederlanden und Norwegen. Das Familienunternehmen verfügt über große Importterminals an der Elbe und am Rhein und hat als einziger deutscher Flüssiggasversorger bedeutende Umschlagskapazitäten in Antwerpen angemietet. Damit ist Primagas der Flüssiggasanbieter mit den höchsten Flüssiggasimporten in Deutschland und bietet seinen Kunden eine besonders hohe Versorgungssicherheit. Gleichzeitig hat sich der Krefelder Energieversorger bis heute die Nähe eines typischen Mittelständlers bewahrt. So bleiben die persönliche Beratung und Betreuung der Kunden eine Kernkompetenz von Primagas.

Saubere Energie an jedem Ort
Primagas ist der optimale Partner für Privathaushalte, Betriebe und Kommunen, die auch ohne Zugang zum Erdgasnetz auf eine verlässliche und kostengünstige Energieversorgung setzen. Diese beliefert das Unternehmen mit Flüssiggas, einem der saubersten fossilen Energieträger überhaupt. Flüssiggas wird direkt vor Ort in erdgedeckten oder oberirdischen Tanks gelagert und emittiert beispielsweise im Vergleich zu Heizöl rund 15 Prozent weniger Kohlendioxid (CO2).

Multitalent Flüssiggas
Die Anwendungsmöglichkeiten von Flüssiggas sind vielfältig: Heizen, warmes Wasser bereiten und Kochen zählen zu den Klassikern. Auch im gewerblichen Bereich gibt es eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Der umweltschonende und emissionsarme Energieträger ist prädestiniert für fortschrittliche Energiesparkonzepte. Ob zum Antrieb eines Blockheizkraftwerks (BHKW) in einem Kurhotel, als Brennstoff für eine Hallenheizung, als Antriebsenergie für autogasbetriebene PKW und Arbeitsfahrzeuge wie Gabelstapler oder als Prozessenergie zum Schweißen in der Industrie – Flüssiggas ist ein „Dauerbrenner“ in Sachen Nachhaltigkeit und Ökonomie.

Energielösungen für heute und morgen
Kundenwünsche haben für Primagas höchste Priorität. Deshalb hat das Unternehmen den Service und die Qualität seiner Produkte in den vergangenen Jahren kontinuierlich ausgebaut. Aus dem reinen Flüssiggasversorger ist so ein Anbieter von individuellen Energielösungen geworden, der eng mit den führenden Herstellern von innovativen Heizungstechnologien zusammenarbeitet. Ob es um die fachmännische Installation von Mini- und Mikro-BHKWs oder die Planung einer effizienten Hallenbeheizung geht – Primagas Kunden profitieren von einem kompetenten Service aus einer Hand. Auch im Privatkundenbereich überzeugt das Unternehmen mit innovativen Produkten: So bietet es beispielsweise Flüssiggastanks mit wasser- und schmutzabweisender Nano-Lackierung an.

Nachhaltigkeit und Klimaschutz mit Strategie
Primagas ist ein zukunftsorientiertes Unternehmen, in dem nachhaltiges Wirtschaften stets vor kurzfristiger Ergebnisorientierung kommt. Das Unternehmen bekennt sich seit Jahren zu den globalen Klimazielen. Mit dem Vertrieb von klimaschonendem und emissionsarmem Flüssiggas trägt es dazu bei, den CO2-Ausstoß in Privathaushalten, Gewerbebetrieben und im Straßenverkehr dauerhaft zu senken.
Auch im Unternehmen selbst wird darauf geachtet, Kohlendioxid zu reduzieren: Seit 2007 lässt Primagas die eigenen Emissionen systematisch erfassen. Parallel hat der Energieversorger Maßnahmen entwickelt, um den Kohlendioxidausstoß insbesondere im Geschäftsbetrieb und dem Transport von Flüssiggas kontinuierlich zu reduzieren.

Gut aufgestellt – für flächendeckenden Service
Sicherheit und Service stehen für Primagas an erster Stelle. Als einer der wenigen Flüssiggasanbieter in Deutschland hat das Unternehmen für alle technischen Bestandteile seiner Versorgungsanlagen hohe Qualitätsstandards definiert. Die überdurchschnittliche Serviceorientierung hat der TÜV 2008 mit dem Siegel „Service Tested“ bestätigt. Dieses Ergebnis wurde 2009 und 2010 erneut von den Primagas Kunden bestätigt

zurück