Quelle: Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.