Palette CAD AG

Palette CAD AG

Behlesstraße 9-13
70329 Stuttgart
Deutschland
Telefon:  0711 - 9595-0
Telefax:  0711 - 9595-250

Gründung               
Als inhabergeführtes Familienunternehmen 1994 gegründet. Ausgangspunkt war ein Zeichenprogramm für Kachelöfen. Daraus hat sich im Laufe der vergangenen 20 Jahre das modernste, Gewerke übergreifende CAD-Planungsprogramm für Inneneinrichtungen entwickelt.

Geschäftsführung   
Dr.-Ing. Walter Zinser

Hauptsitz               
70329 Stuttgart, Behlesstraße 9–13
Telefon: 0711 / 95 95-0, Fax: 0711 / 95 95-250
E-Mail: info(at)palettecad.com, Web: www.palettecad.com

Mitarbeiter              
rund 100 festangestellte Mitarbeiter

Vertretungen           
Österreich, Schweiz Italien (jeweils durch Tochterfirmen), Frankreich, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Schweden, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Australien, Neuseeland, Indien

Anwender               
Die Software wurde speziell entwickelt für Handwerker, Fachhändler und Planer aus den Bereichen Sanitär, Fliese, Naturstein, Ofen- und Kaminbau, Schreiner- bzw. Tischler, Innenarchitektur und Objekteinrichtung. Über 12.000 Betriebe mit mehr als 16.000 Lizenzen in über 54 Ländern arbeiten mit dem Technologie- und Marktführer Palette CAD AG .

Produkte und Innovationen
Palette CAD steht für visionäres Denken. Das Unternehmen prägt ein sehr hohes Entwicklungstempo. Es arbeitet eng mit vielen renommierten Hochschulen und Verbänden zusammen. Zukunftsweisend sind beispielsweise die Apps „Palette Move“ und „Palette Home“ oder die Software „Palette Play“ für Rundgänge durch virtuelle Räume. Dabei wird hochwertige CAD-Technik mit modernster Computerspieltechnologie kombiniert. Mit einer derzeit einzigartigen, vollwertigen 3D-Raumbrille lassen sich Planungen virtuell begehen. Lebensgroße Präsentationen ermöglicht das integrierte „Public Viewing“. Dies alles spiegelt den Erfindungsgeist der schwäbischen Softwareschmiede wider, die das Tempo des Fortschritts in diesem Bereich bestimmt.

Kernprodukt            
Die 3D Software „Palette CAD“ zur Planung von Innenräumen in der momentanen Version 10 kombiniert maßgenaue, schnelle Planung mit innovativer Präsentation und ist an vielen Schulen Lehrinhalt. Die Software ist leicht erlernbar, intuitiv bedienbar und kann nahtlos in die Ansteuerung von NC-Maschinen und die kaufmännische Verwaltung integriert werden. In dem Planungsprogramm sind Kataloge für die jeweiligen Branchen mit über einer halben Million Artikeln von Markenherstellern hinterlegt. Diese Kataloge sind beliebig miteinander kombinierbar und offen für eigene Erweiterungen.

Für beeindruckende Visualisierungen wurde zum einen die detailgenaue Fotorealistik nahtlos in Palette CAD integriert. Zum anderen sind auch künstlerische Darstellungen möglich, die sehr praxisnah funktionieren und ein hohes Maß an Kompetenz und menschlicher Wärme vermitteln. Palette CAD ist momentan in acht Sprachen erhältlich.

Seit 2014 sind die Online-Planungsprogramme „Palette Home“ und „Palette4Business“ auf dem Markt. Sie erlauben erste Vorab-Planungen und unterstützen Kunden, Hersteller und Planer bei der Innenraumplanung. Damit sind sie ein modernes Bindeglied zwischen den einzelnen Vertriebsstufen.