Denkschubser   |   

Der Gewinn ist Maßstab, nicht Ziel eines Unternehmens.    Hans L. Merkle

31.07.2016

Meldung

18.03.2016: HSK-DuschWanne Dobla überzeugt im Praxistest

Ausgezeichnetes 2-in-1-Konzept

Durchweg gute Noten: In einem unabhängigen Verbrauchertest der GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik stellte sich die DuschWanne Dobla von HSK kriti-schen Testern und erhielt mit der Note 1,9 eine überzeugend positive Bewertung. Bild: HSK Duschkabinenbau KG

Die neue DuschWanne Dobla des Badexperten HSK überzeugt mit ihrer cleveren Kombination aus Dusche und Badewanne.
Bild: HSK Duschkabinenbau KG
Die neue DuschWanne Dobla des Badexperten HSK überzeugt mit ihrer cleveren Kombination aus Dusche und Badewanne. Damit eröffnet sie gerade in Kleinbädern neue Gestaltungsmöglichkeiten und bietet gleichzeitig viel Platz sowie Komfort beim Duschen und Baden. Diese Vorteile hat jetzt auch die GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik in Iserlohn bestätigt. In einem unabhängigen Verbrauchertest stellte sich die Dobla kritischen Testern und erhielt mit der Note 1,9 eine überzeugend positive Bewertung.

Das komfortable 2-in-1-Konzept der neuen DuschWanne Dobla konnte im GGT Benutzertest in allen Kategorien punkten. Besonders die Kombination von Dusche und Badewanne in einem Produkt empfanden die Tester als sehr gelungen. Das Gesamtbild der Dobla wurde als einheitlich und ansprechend, mit klaren Linien, hochwertigen Materialien und einer ausgezeichneten Verarbeitung bewertet. Außerdem bietet sie direkt doppelt Platz und Komfort, braucht aber gleichzeitig im Badezimmer nur wenig Raum und nutzt diesen dabei ideal aus. So ist Dobla wie gemacht für kleine Bäder – sowohl bei Teilsanierung als auch im Neubau. Zusätzlich sahen die Tester die DuschWanne Dobla als komfortables und sicheres Ausstattungselement für ein barrierefreies Mehr-Generationen-Bad. Das durchdachte Konzept mit seinen vielfältigen Highlights erhielt so die Gesamtnote 1,9.

Überzeugend bis ins Detail

Neben Optik und Funktionalität begeisterte die Tester auch die schnelle Verwandlungsfähigkeit. Mit wenigen Handgriffen wird die satinierte Acrylglas-Tür eingesetzt und dichtet selbstständig ab. Diese clevere Technik bewerteten die Tester aus mehreren Gründen sehr positiv: Sowohl das Einsetzen als auch das Entnehmen der Tür gestaltet sich maximal einfach. Dank der Magnete gibt es außerdem keine störenden mechanischen Bauteile, die verschleißen oder die Pflege erschweren könnten. Wird die Tür nicht benötigt, findet sie ihre „Parkposition“ direkt am Wannenrand – auch diese platzsparende und praktische Idee überzeugte die Tester. Weiteres positives Ausstattungsmerkmal: der integrierte Sicherheitsüberlauf. Er ist direkt unterhalb der Türöffnung platziert und verhindert so, dass Wasser aus der DuschWanne austreten kann – selbst, wenn die Wannentür aus Versehen mal offen stehen sollte.
Zwei der zahlreichen Highlights der Dobla: der niedrige Wanneneinstieg sowie der integrierte Sicherheitsüberlauf. Er sitzt direkt am Einstieg der DuschWanne und verhindert so, dass Wasser austreten kann – selbst, wenn die Wannentür aus Versehen einmal offen stehen sollte. Bild: HSK Duschkabinenbau KG

Die clevere Magnettechnik bewerteten die Tester aus mehreren Gründen sehr positiv: Sowohl das Einsetzen als auch das Entnehmen der Wannentür gestaltet sich damit einfach und selbsterklärend. Ebenfalls sind keine störenden mechanischen Bauteile vorhanden, die verschleißen oder die Pflege erschweren. Bild: HSK Duschkabinenbau KGDurchdachte Sicherheit

Ebenfalls im Fokus der Testgruppe stand die Barrierefreiheit der Dobla, die auch in dieser Kategorie eindeutig überzeugte. So erleichtert die großzügige und niedrige Wannenöffnung den Einstieg in die DuschWanne erheblich. Eine ebene, große Standfläche im Duschbereich bietet maximale Bewegungsfreiheit und sicheren Stand. Optional kann die Dobla auch zusätzlich mit einer rutschhemmenden AntiSlip-Bodenbeschichtung ausgestattet werden, die die DuschWanne aus Sicht der Tester noch sicherer machen kann. Gleichzeitig ist der Wannenbereich ergonomisch geformt, sodass auch im Sitzen größtmöglicher Komfort garantiert wird.

Unkomplizierter Einbau

Auch in der eher für den verarbeitenden Fachhandwerker wesentlichen Kategorie „Einbau- und Wartungsfreundlichkeit“ punktete die Dobla beim Verbraucher. Sie kann dank des höhenverstellbaren Montagerahmens schnell und problemlos vom Fachhandwerker bei Teilsanierung und Neubau eingebaut werden. Die abnehmbare Verkleidung macht sie dazu ausgesprochen wartungsfreundlich.

Alle News von HSK Duschkabinenbau KG anzeigen


Telefon:  02962 - 97903-0
Mo. bis Fr. von 7:00 – 20:00 Uhr
Samstags von 8-13 Uhr

HSK Duschkabinenbau KG
Zum Hohlen Morgen 22
59939 Olsberg
Deutschland
Senden | Druckansicht | Zurück zur Gesamtübersicht
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben